Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

16° in Nürnberg
Bis zum Mittag wechseln sich Sonne und Wolken ab, zum Nachmittag ist es heiter... Wettervorhersage

Tiere von A-Z

Fischkatze

(engl: Fishing cat)

Wasserratte
Im Gegensatz zu den meisten anderen Katzen ist die Fischkatze alles andere als wasserscheu. Sie ist eine ausgezeichnete Schwimmerin und geschickte Fischfängerin. Fischkatzen lauern am Flussufer auf ihre Beute und schlagen sie mit den Krallen aus dem Wasser. Als besondere Anpassung besitzen sie sogar Schwimmhäute.

Ganz schön wehrhaft!
In die Enge getrieben, verteidigt sie sich sogar gegen ausgewachsene Hunde. Sie erlegt an Land auch Säugetiere bis zur Größe eines Lamms! Dabei ist sie gerade einmal doppelt so groß wie eine Hauskatze.

Fischkatze
Wissenschaftl. Name Prionailurus viverrinus
Ordnung Raubtiere
Familie Katzen
Größe Kopf-Rumpf bis 85 cm
Gewicht 8-15 kg
Fortpflanzung Tragzeit 63-70 Tage; 1-4 Jungtiere
Verbreitung Indien bis Südostasien
Lebensraum Feuchtgebiete , am Wasser
Nahrung Fische, Krebse, Frösche, Schnecken, Insekten, Kleinsäuger, Vögel
Bestand stark gefährdet

Aktuelles