Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

11° in Nürnberg
Bis zum Mittag gibt es bei 14 Grad dichte Bewölkung, zum Nachmittag ist es bei... Wettervorhersage

Tiere von A-Z

Flachlandgorilla

(engl: Lowland Gorilla)

Gemüse macht stark

Gorillas ernähren sich zwar vorwiegend vegetarisch, sind aber trotzdem wahre Kraftpakete. Da ihre Pflanzenkost sehr rohfaserreich, aber häufig nährstoffarm ist, verbringen sie einen Großteil ihrer Zeit mit Nahrungssuche und Fressen. Um die ballaststoffreiche Nahrung gut verdauen zu können, legen sie dazwischen längere Ruhephasen ein.

Sanfte Riesen

Die Filmindustrie hat Gorillas ein zweifelhaftes Image angedichtet. Trotz ihrer enormen Körperkraft meiden Gorillas in Wirklichkeit soweit möglich Konflikte. Sie kommunizieren meist über Körpersprache wie Blickkontakt oder Gestik.

Flachlandgorilla
Verbreitungsgebiet: Flachlandgorilla
Verbreitungsgebiet: Flachlandgorilla
Wissenschaftl. Name Gorilla gorilla gorilla
Ordnung Primaten
Familie Menschenaffen
Größe ♂ bis 1,8 m, ♀ bis 1,5 m
Gewicht ♂ bis 250 kg, ♀ bis 140 kg
Fortpflanzung Tragzeit 8-9 Monate, 1 Jungtier
Verbreitung Zentralafrika
Lebensraum Regenwald
Nahrung Früchte, Blätter, Rinde, Insekten, Würmer
Bestand stark gefährdet

Aktuelles

Neuer Gorilla im Tiergarten

Ein Gorilla für Nürnberg: Am Freitag, 12. September 2014, ist aus dem Zoo Zürich ein junges Gorillaweibchen in den Tiergarten der Stadt Nürnberg gekommen. Habibu, wie der Gorilla genannt wird, wurde am 29. Juli 2007 im Zoo Zürich geboren.

Weiterlesen ...