Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

in Nürnberg
Bis zum Mittag regnet es teilweise recht stark, zum Nachmittag ist es bei Werten... Wettervorhersage

Veranstaltungen im Tiergarten Nürnberg

Advent 2017 im Tiergarten

Auch in diesem Jahr wieder ein außergewöhnliches vorweihnachtliches Erlebnis: die „Lebende Krippe im Tiergarten“. Die „Lebende Krippe“ mit Schäfchen, Maria, Josef und dem Hirten befindet sich gleich im Eingangsbereich des Tiergartens hinter den Toren und wird von einem kleinen Adventsmarkt mit wechselnden Ständen im Lichterschein des großen Weihnachtsbaums begleitet.

Ab dem ersten Adventssamstag, 2. Dezember 2017, öffnen die „Lebende Krippe" und der Adventsmarkt um 11 Uhr ihre Tore für alle Tiergartenbesucher. Krippe und Markt sind dann an jedem weiteren Samstag und Sonntag im Advent von 11 bis 17 Uhr zu sehen. Auch am Heiligen Abend (4. Advent) kann die „Lebende Krippe" von 11 bis 17 Uhr bewundert werden.

Der traditionelle Lichterzug findet am Samstag, 9. Dezember 2017 ab 16.30 Uhr am Haupteingang (Erw. 4 Euro, Kinder frei) statt. Zur Waldweihnacht lädt der Tiergarten am Sonntag, 17. Dezember 2017, ab 16 Uhr am Haupteingang (Eintritt frei) ein.