Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

22° in Nuremburg

Animals from A-Z

Pygmy Marmoset

(engl: Pygmy Marmoset)

Life within the family

The Pygmy Marmoset is the smallest monkey species in the world. Their offspring are mostly twins and barely larger than a human thumb. They live in small areas as a family of 2-15 animals. There is only one parent in each group. Older siblings assist the mother in raising the young.

Dietician

To get to the nutritious tree gum, the monkeys gnaw numerous small holes in the tree bark every day. These "sap holes" are marked with scents and regularly visited. The leaking, sticky liquid is scraped with the lower incisors.

 

Ein Leben im Kreis der Familie

Das Zwergseidenäffchen ist die kleinste Affenart der Welt. Die Jungtiere sind meist Zwillinge und kaum größer als ein menschlicher Daumen. Als Familiengruppe von 2- 15 Tieren leben sie in kleinen Revieren. ln jeder Gruppe gibt es nur ein Elternpaar.
Ältere Geschwister unterstützen die Mutter bei der Aufzucht der Jungtiere.

Nahrungsspezialist

Um an die nahrhaften Baumsäfte zu gelangen, nagen die Äffchen jeden Tag zahlreiche kleine Löcher in die Baumrinde. Diese "Zapflöcher" werden mit Duftstoffen versehen und regelmäßig aufgesucht. Die herausquellende klebrige Flüssigkeit wird
mit den unteren Schneidezähnen abgeschabt.

Zwergseidenäffchen
Verbreitungsgebiet: Zwergseidenäffchen
Verbreitungsgebiet: Zwergseidenäffchen
Wissenschaftl. Name Cebuella pygmaea
Ordnung Primates
Familie Callitrichidae
Größe Kopf-Rumpf bis 15 cm
Gewicht bis 120 g
Fortpflanzung Tragzeit ca. 140 Tage, meist 2 Jungtiere
Verbreitung western Amazon
Lebensraum jungle
Nahrung sap flow of trees, Fruits, Insects
Bestand not endangered

Aktuelles