Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

23° in Nürnberg
Vormittags sind Schauer möglich, auch bis zum Abend kann es Schauer bei maximal... Wettervorhersage

Aktuelles aus dem Tiergarten

Flachlandtapir im Tropenhaus wird alt

Wer hätte das gedacht? Als der junge Flachlandtapir Poroto im Dezember 2009 aus Hamburg in den Tiergarten der Stadt Nürnberg kam, sollte er seiner betagten Artgenossin Daisy nur für den nicht mehr langen Lebensabend etwas Gesellschaft leisten. Daraus wurden nun schon gut acht Jahre.

Das 1977 im Tiergarten eröffnete Tropenhaus, in dem die beiden Tapirarten – Flachland- und Schabrackentapire - gehalten werden, ist ebenfalls in die Jahre gekommen. „Es ist ein hässliches Gebäude“, findet Tiergartendirektor Dr. Dag Encke, „doch aus halterischer Sicht wird es den Tieren gerecht“. So bietet das Haus den Flachlandtapiren viel Rückzugsfläche, da sich nur ein Drittel der Innenfläche für die Tiere in dem Bereich befindet, der von den Besucher einsehbar ist. Bei gutem Wetter sind die weitgehend temperaturunempfindlichen Tiere das ganze Jahr über auch draußen auf der großen Freianlage.

Damit sich Daisy und ihr Gefährte Poroto in der kalten Jahreszeit nicht erkälten, dürfen sie allerdings nur mit trockenem Fell nach draußen. Daher haben sie nachts im Tiergarten Nürnberg keine Bademöglichkeit. So duschen und bürsten die Tierpfleger ihre Schützlinge dann ordentlich ab, wenn sie ins Haus zurückkehren, und gönnen ihnen ihr Badevergnügen. Flachlandtapire bevorzugen Wasser für den Kotabsatz. Das sieht man dem Wasser im Wasserbecken des Tropenhauses auch entsprechend an, das natürlich täglich gewechselt wird.

Daisy, die alte Tapirdame, wurde vor fast 37 Jahren am 8. Juli 1981 im Tierpark Hagenbeck (Hamburg) geboren. Sie kam im Dezember 1982 nach Nürnberg und zog dort zehn Jungtiere auf. Sie ist der mit Abstand älteste Flachlandtapir unter 348 Artgenossen in europäischen Zoos. Sobald Daisy gestorben ist, wird ihr Gefährte Poroto (geboren am 1. Dezember 2007) an einen anderen Zoo abgegeben und die Haltung der Flachlandtapire im Tiergarten Nürnberg läuft aus.

Tiere von A-Z: Flachlandtapir