Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

in Nürnberg
Am Vormittag wechselnd bewölkt bei 8 Grad, nachmittags ist es bei Werten um 11... Wettervorhersage

Muttertag im Tiergarten

Für alle Mütter und ihre Familien bietet der Tiergarten der Stadt Nürnberg am Sonntag, 14. Mai 2017, besondere Muttertags-Führungen an. Dabei geht es um tierische Mütter, starke Frauen im Tierreich und die Rolle des Weiblichen im tierischen Miteinander. Die Führungen richten sich thematisch an Erwachsene, Kinder sind jedoch gerne willkommen. Sie werden am Muttertag um 10, 10.30, 11, 14, 14.30 Uhr und 15 Uhr angeboten.

Weiterlesen

Manatihaus vorübergehend geschlossen

Aufgrund aufwändiger Reparaturarbeiten ist das Manatihaus im Tiergarten der Stadt Nürnberg vorübergehend von Dienstag, 2. Mai, bis einschließlich Mittwoch, 24. Mai 2017, geschlossen. Ab dem Feiertag Christi Himmelfahrt am 25. Mai 2017 ist das Haus für die Zoobesucherinnen und -besucher wieder geöffnet.

Weiterlesen

Totenkopfäffchen sind wieder da

Nach einer Pause sind die Totenkopfäffchen ab Donnerstag, 13. April 2017, wieder im Tiergarten der Stadt Nürnberg zu sehen. Während des Umbaus ihrer Anlage waren die kleinen Affen ein gutes Jahr lang in der Außenstation des Tiergartens im Gut Mittelbüg in Schwaig untergebracht.

Weiterlesen

Frühlingsfest im Tiergarten

Mit der Frage „Wer macht was im Zoo?“ ist das Frühlingsfest im Tiergarten der Stadt Nürnberg am Sonntag, 9. April 2017, überschrieben. Außerdem wird anlässlich des 60. Jahrestags der Europäischen Gemeinschaft der Frage nachgegangen: „Wie viel Europa steckt im Zoo?“.

Weiterlesen

Vortrag zur europäischen Dimension eines Zoos

Im nächsten Tiergartenvortrag geht Tiergartendirektor Dr. Dag Encke der Frage nach „Wie viel Europa steckt im Zoo?“. Am Donnerstag, 20. April 2017, erläutert Dr. Dag Encke um 19.30 Uhr im Naturkundehaus des Tiergartens der Stadt Nürnberg, dass ohne die europäische und internationale Dimension die Arbeit eines modernen Zoos nicht möglich ist. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

Weiterlesen

14. Ausgabe der TiergartenZeitung

Am heutigen Mittwoch, 5. April 2017, ist die vierzehnte Ausgabe der TiergartenZeitung des Tiergartens der Stadt Nürnberg als Beilage in den Nürnberger Nachrichten und in der Nürnberger Zeitung erschienen. Die TiergartenZeitung ist auch online abrufbar .

Weiterlesen

Schildkrötentag im Tiergarten

Am Samstag, 13. Mai 2017, bieten der Tiergarten der Stadt Nürnberg und die Exotenpraxis von 9 bis 15 Uhr bei den Nürnberger Exotentagen im Naturkundehaus des Tiergartens Fachvorträge zum Thema Schildkröten an. Die einzelnen Vorträge befassen sich mit der Ernährung von Schildkröten, der Bedrohung des Lebensraums der Tiere und der medizinischen Versorgung von Schildkröten.

Weiterlesen

Totenkopfäffchen kommen zurück

Ab Donnerstag, 13. April 2017, wieder zu sehen

Totenkopfäffchen kommen zurück

Nach der Sanierung ihrer Anlage turnen die kleinen Affen wieder ab Donnerstag, 13. April 2017, in ihrer Anlage vor dem Giraffenhaus - gleich im Eingangsbereich des Tiergartens Nürnberg.

 

Weiterlesen

Kleines Nashorn wiegt 99 Kilogramm

Das am 1. März 2017 im Tiergarten der Stadt Nürnberg zur Welt gekommene Nashorn Sanjai wächst und gedeiht. Mit vier Wochen bringt er schon 99 Kilogramm auf die Waage. Damit hat Sanjai die Hälfte seines Geburtsgewichts zugelegt. Geboren wurde Sanjai mit 60 Kilogramm.

Weiterlesen

Tiergarten präsentiert sich auf der Freizeit Messe

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg präsentiert sich auch in diesem Jahr auf der Freizeit-Messe Nürnberg. Von Mittwoch bis Sonntag, 15. bis 19. März 2017, informieren Tiergarten-Teams täglich von 9.30 bis 18 Uhr am Stand 9-F12 in Halle 9 über den städtischen Zoo und seine aktuellen Themen. Am Eröffnungstag, Mittwoch, 15. März 2017, beantwortet Tiergartendirektor Dr. Dag Encke von 13 bis 16 Uhr Fragen der Messegäste. Am Samstag, 18. März 2017, stehen Dr. Lorenzo von Fersen, Kurator für Forschung und Artenschutz, und am Sonntag, 19. März 2017, Dr. Helmut Mägdefrau, der stellvertretende Direktor des Tiergartens, jeweils von 13 bis 16 Uhr für Fragen zum Tiergarten zur Verfügung.

Weiterlesen

Tiergartenvortrag „Mistkäfer" entfällt

Der für Donnerstag, 9. März 2017, um 19.30 Uhr geplante Vortrag „Keep on rolling – Ökologie und Evolution von Mistkäfern" von Professorin Dr. Heike Feldhaar von der Universität Bayreuth im Naturkundehaus des Tiergartens der Stadt Nürnberg muss krankheitsbedingt ausfallen.

 

Weiterlesen

Nashorn im Tiergarten geboren

Ein kleines, männliches Panzernashorn ist am Mittwoch, 1. März 2017, um 16.30 Uhr im Tiergarten Nürnberg zur Welt gekommen. Schon 20 Minuten nach dem Platzen der Fruchtblase war das 60 Kilogramm schwere Kalb geboren und nach weiteren fünf Stunden hat es zum ersten Mal getrunken. Da das Hauptverbreitungsgebiet der Panzernashörner in Indien liegt, wurde der Nachwuchs Sanjai getauft. Das ist ein in Indien beliebter Name für Jungs und bedeutet „Der Siegreiche“.

Weiterlesen

Junge Mähnenwölfe im Tiergarten

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg kamen am 13. Januar 2017 zwei Mähnenwölfe zur Welt. Ihre ersten Lebenswochen verbrachten die beiden Jungtiere vor allem im Stall. Seit einiger Zeit trägt das Muttertier ihren Nachwuchs auch immer wieder einmal durch das Gehege und seit einigen Tagen laufen sie auch schon selbst.

Weiterlesen

Neu im Tiergarten: Minipigs

Im Kinderzoo des Tiergartens der Stadt Nürnberg sind jetzt Minischweine zu sehen. Der Eber und die beiden Sauen sind sieben beziehungsweise fünf Monate alt und wiegen fast zehn Kilogramm. Sie kamen bereits im Spätherbst 2016 in die Quarantänestation des Tiergartens auf Gut Mittelbüg und durften nun in den Haustierstall im Tiergarten umziehen.

Weiterlesen

Fasching im Tiergarten Nürnberg

Zu Fasching wird es bunt im Tiergarten der Stadt Nürnberg. Alle Kinder, die verkleidet in den Zoo kommen, beispielsweise als Zootiere wie Giraffen, Affen, Zebras und Co., oder auch mal als ganz was anderes wie einem Bionicums-Roboter, und bis einschließlich 13 Jahre alt sind, erhalten am Rosenmontag und Faschingsdienstag, 27. und 28. Februar 2017, freien Eintritt in den Tiergarten.

Weiterlesen

Winterschäden im Tiergarten Nürnberg

Der seit Jahren härteste Winter hat auch im Tiergarten der Stadt Nürnberg seine Spuren hinterlassen. Mit Temperaturen von durchschnittlich -3,4°C lag der Januar 2017 weit unter dem 30-jährigen Mittel von 0°C. So hat der Kälteeinbruch im Januar 2017 im Tiergarten Schäden verursacht, mit deren Folgen die Mitarbeiter teilweise noch immer beschäftigt sind.

Weiterlesen

"Tierische Momente " im Naturkundehaus

Noch bis Montag, 27. März 2017, stellen vier Hobbyfotografinnen und -fotografen im Naturkundehaus im Tiergarten der Stadt Nürnberg eindrucksvolle Beispiele ihrer umfangreichen Fotosammlung aus. Die Ausstellung „Tierische Momente aus verschiedenen Zoos“ mit Fotos von Gaby und Harry Wagner, Adriane Wedler und Ulrike Reich-Zmarsly ist während der Öffnungszeiten des Tiergartens von 9 bis 17 Uhr zu sehen. Es gelten die regulären Tiergarteneintrittspreise.

Weiterlesen

Geschenke zum Valentinstag

Es muss nicht immer Schokolade sein. Ein schönes Geschenk zum Valentinstag am Dienstag, 14. Februar 2017, könnte auch ein Gutschein für einen Besuch oder eine spezielle Führung im Tiergarten der Stadt Nürnberg sein.

Weiterlesen

Tiergartenvortrag über die Zoopädagogik im Tiergarten

Nürnberger Kinder zu Meeresschützern zu machen, gehört zum Aufgabengebiet der Zooschule im Tiergarten der Stadt Nürnberg. Am Donnerstag, 9. Februar 2017, stellt Zoopädagoge Christian Dienemann sein Arbeitsfeld um 19.30 Uhr im Naturkundehaus des Tiergartens vor. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

Weiterlesen

Neues Buntmarderpaar erstmals zusammen

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat die beiden jungen Buntmarder Anatevka und Aldan am Dienstag, 24. Januar 2017, erstmals zusammengelassen. Die am 21. März 2015 in Nürnberg geborene Anatevka und ihr Partner Aldan (geboren am 29. März 2016), der am 13. Januar 2017 aus dem Tierpark Berlin nach Nürnberg kam, bilden das neue Zuchtpaar in Nürnberg.

Weiterlesen

Ein wechselhaftes Jahr ist vorbei

Das Jahr 2016 mit sehr unterschiedlichen Wetterperioden ist zu Ende gegangen und brachte dem Tiergarten der Stadt Nürnberg mit 1.087.360 Besuchern ein noch gutes Ergebnis, das zwar 3,3% unter dem Vorjahr und knapp unter dem Fünf-Jahres-Durchschnitt liegt, aber dennoch deutlich über der Millionengrenze. Die früh im Jahr gelegenen Oster- und Pfingstferien und die Witterung brachten ein sehr schlechtes April- und ein extrem schlechtes Juni-Ergebnis. Dies konnte in den übrigen Monaten nicht ausgeglichen werden.

Weiterlesen

Tiergartenführungen am Valentinstag

Zum Tag der Liebenden bietet der Tiergarten der Stadt Nürnberg in diesem Jahr am Valentinstag am Dienstag, 14. Februar 2017, spezielle Führungen zum Liebesleben in der Tierwelt an. Die Führungen beginnen um 10.30, 13.30, 14 und 14.30 Uhr am Haupteingang des Tiergartens.

Weiterlesen

Tiergartenvortrag über die Kreativität von Affen

Kreativität bei Tieren ist das Thema eines Vortrags von Dr. Federica Amici. Am Donnerstag, 12. Januar 2017, stellt die Wissenschaftliche Assistentin an der Universität Leipzig und Projektmitarbeiterin am Max-Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie Leipzig (MPI EVA) um 19.30 Uhr im Naturkundehaus des Tiergartens Ansätze zur Untersuchung der Innovationsfähigkeit bei Affen vor. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

Weiterlesen

Informationen für die Presse - Ihr Ansprechpartner

Dr. Nicola A. Mögel
Pressesprecherin
Am Tiergarten 30
D-90480 Nürnberg 

Kontakt

Tel.: +49-(0)911-5454-6
Fax: +49-(0)911-5454-802

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular