Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

11° in Nürnberg
Vormittags ist es heiter bis sonnig, am Nachmittag scheint die Sonne bei maximal... Wettervorhersage

Letzte Chance für den Vaquita

Der Vaquita (Phocoena sinus) wurde im Jahre 1958 erstmals wissenschaftlich beschrieben. Es handelt sich um einen kleinen (< 150 cm) Schweinswal, der endemisch in einem ursprünglich 4.000 km² großen Gebiet der Baja California vorkam. Aktuell ist das Verbreitungsgebiet auf 2.235 km² geschrumpft.

Weiterlesen

Vergesellschaftung im Tiergarten

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg teilen sich die Panzernashörner jetzt ihre Anlage mit einer Hirschziegenantilope. Wie selbstverständlich steht die feingliedrige Antilope zwischen den beiden mächtigen Nashörnern Sofie und ihrem Sohn Sanjai. Diese Vergesellschaftung ist für die Tiere eine Bereicherung ihres Alltags und für die Besucherinnen und Besucher ein spannendes Bild.

Weiterlesen

Bodypainting im Tiergarten

Die Nürnberger Bodypainterin Andrea Stern führt derzeit ein Kunstprojekt im Tiergarten der Stadt Nürnberg durch. Die Künstlerin bemalt weibliche und männliche Models und gibt ihnen das Antlitz von Tieren. Insgesamt plant Andrea Stern zwölf Motive, die sie als Kalender für 2019 (im Verkauf ab März 2018) veröffentlichen wird.

Weiterlesen

Neue Wohngemeinschaft bei den Eulen

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg gibt es eine neue Eulenart zu sehen: Bei den Bartkäuzen (Strix nebulosa) in der Nähe - westlich - des Dickhäuterhauses sind Sperbereulen (Surnia ulula) eingezogen. Es gibt auch wieder Nachwuchs bei den Bartkäuzen. Die beiden Jungvögel sind am 25. und 27. Mai 2017 geschlüpft.

Weiterlesen

Freier Tiergarteneintritt für Einserschüler

Gute Noten zahlen sich aus: Schülerinnen und Schüler, die eine Eins im Zeugnis haben, können am ersten Ferientag, Montag, 31. Juli 2017, und am letzten Ferientag, Montag, 11. September 2017, kostenfrei den Tiergarten der Stadt Nürnberg besuchen. Das Angebot gilt für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 17 Jahre, die an der Tiergartenkasse ihr Zeugnis mit mindestens einer Eins oder einem „sehr gut“ in der schriftlichen Beurteilung vorlegen.

Weiterlesen

Seelöwennachwuchs im Aquapark und in der Delphinlagune

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg gibt es wieder Nachwuchs bei den Kalifornischen Seelöwen (Zalophus californianus). Insgesamt wurden fünf Seelöwen geboren. In der Gruppe in der Delphinlagune waren es zwei Jungtiere, in der Seelöwengruppe im Aquapark drei Jungtiere. In beiden Gruppen wird je ein Jungtier der siebten Generation großgezogen. Der Tiergarten Nürnberg ist mit 72 aufgezogenen Jungtieren seit 1961 überaus erfolgreich in der Nachzucht der Kalifornischen Seelöwen.

Weiterlesen

Konzert für den Artenschutz in der Delphinlagune

Unter dem Motto „Die Klänge unserer Erde“ spielt am Samstag, 22. Juli 2017, um 20 Uhr die südamerikanische Grupo Aru Musik aus den Anden in der Delfinlagune im Tiergarten der Stadt Nürnberg zugunsten der im Tiergarten ansässigen Artenschutzgesellschaft Yaqu Pacha. Der Begriff „aru“ stammt aus der in den Anden gesprochenen Aymara-Sprache und heißt „Das Wort“.

Weiterlesen

Umbau des Streichelzoos

Wegen Umbaus wird der Streichelzoo im Tiergarten der Stadt Nürnberg ab Montag, 10. Juli 2017, voraussichtlich bis Ende Juli geschlossen. Während der Arbeiten werden ein separater Zugang für Behinderte eingebaut und die bisherigen Türen ins Gehege durch eine Überführung über den Zaun ersetzt. Der neue Übergang in Form einer doppelseitigen Rampe soll es Kindern und auch Erwachsenen ermöglichen, das Gehege zu betreten, ohne dass die Ziegen entwischen können.

Weiterlesen

Tiergarten-Sommer-Kinderfest

Das diesjährige Sommerfest im Tiergarten der Stadt Nürnberg steht unter der Überschrift "Kinder, Kinder, Kinder" und verspricht Familienspaß im gesamten Tiergarten. Das Sommerfest am Sonntag, 9. Juli 2017, mit Aktionen zwischen 10 und 15 Uhr wird tierisch, zauberhaft, bunt und sportlich zugleich.

Weiterlesen

Vaquita don't quit! Im Einsatz für den Vaquita

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg, die im Tiergarten beheimatete Artenschutzgesellschaft Yaqu Pacha und der Verein der Tiergartenfreunde Nürnberg e.V. setzen sich mit ihrer Initiative SOS Vaquita (www.sos-vaquita.de) für den Schutz der bedrohtesten Delphinart der Welt ein: das ist der Vaquita oder Kalifornische Schweinswal (Phocoena sinus). Weltweit gibt es nur noch 30 Exemplare des Vaquitas. Dem Schutz dieser letzten Tiere widmen sich auch die Yaqu Pacha Artenschutztage am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Juli 2017, im Tiergarten Nürnberg mit Informationstafeln, Aktionen und Installationen. Die Artenschutztage finden bei jedem Wetter statt.

Weiterlesen

Schildkrötennachwuchs im Manatihaus im Tiergarten

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg schlüpften am 23. April und 1. Mai 2017 insgesamt drei Terekay-Schildkröten (Podocnemis unifilis). Die jungen Schildkröten sind noch sehr klein. Ausgewachsene Tiere dieser auf der Roten Liste der IUCN als „gefährdet“ (vulnerable) eingestuften Tierart werden bis zu 45 Zentimeter lang.

Weiterlesen

Ausstellung im Tiergarten zu Hirschkäfern

„Der Chef! – eine Ausstellung über den größten Käfer Europas – den Hirschkäfer“ ist die aktuelle Schau im Naturkundehaus im Tiergarten der Stadt Nürnberg überschrieben. Die Plakatausstellung des Insektenkundlers (Entomologen) und ehemaligen Mitarbeiters der Zoologischen Staatssammlung München, Max Kühbandner, ist noch bis voraussichtlich Sonntag, 30. Juli 2017, im Foyer des Naturkundehauses zu sehen.

Weiterlesen

Wieder Nachwuchs bei kritisch bedrohter Pferdeart

Bei den Somalischen Wildeseln gab es nach einer vierjährigen Pause wieder Nachwuchs im Tiergarten der Stadt Nürnberg. Der siebenjährige Hengst Derrick, der 2015 in den Tiergarten kam, wurde zwar zuerst von den Stuten nicht akzeptiert, im letzten Jahr aber offensichtlich doch.

 

Weiterlesen

Junger Bartgeier

Am 9. April 2017 ist im Tiergarten der Stadt Nürnberg wieder ein Bartgeier geschlüpft. Damit haben die Geier ihre neue Voliere offensichtlich hervorragend angenommen und auch die Vergesellschaftung mit den Alpenkrähen und Tannenhähern ist kein Problem.

Weiterlesen

Vortrag: Hundeeinsatz im Naturschutz

Im nächsten Tiergartenvortrag berichtet Elena Jeß über den Einsatz von Hunden im Naturschutz. Am Donnerstag, 8. Juni 2017, beschreibt die Hundeführerin aus Göttingen um 19.30 Uhr im Naturkundehaus des Tiergartens der Stadt Nürnberg die Voraussetzungen von Hunden im professionellen Umfeld. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

Weiterlesen

2. Tiergartenlauf Nürnberg

Der 2. Tiergartenlauf Nürnberg beginnt am Freitag, 2. Juni 2017, ab 18 Uhr im Tiergarten der Stadt Nürnberg mit dem Start des JAKO-O Kinderlaufs über 1,1 Kilometer. Bürgermeister Christian Vogel gibt hier als Schirmherr das Startsignal, wie auch bei dem JAKO-O Kinderlauf über 2,2 Kilometer um 18.20 Uhr und beim Start des Hauptlaufs um 19 Uhr.

Weiterlesen

Vogelschutz im Tiergarten

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg ist als Natura 2000-Gebiet gemäß der EU-Vogelschutz- und der EU-Flora-Fauna-Habitat (FFH)-Richtlinie aktiv an der Umsetzung der europäischen Biodiversitätsstrategie beteiligt. Für den Erhalt der natürlichen Vogelwelt betreuen die Tierpfleger Thorsten Krist, Simon Ludwig und Lothar Hamel fast 450 Nistkästen. Derzeit werden die Jungvögel flügge.

Weiterlesen

Manatihaus wieder offen

Ab Donnerstag, 25. Mai 2017 (Christi Himmelfahrt), ist das Manatihaus im Tiergarten der Stadt Nürnberg - nachdem es für nötige Sanierungsarbeiten gut drei Wochen geschlossen werden musste -, wieder für die Besucherinnen und Besucher zugänglich.

Weiterlesen

Abenteuer Wildnis für junge Uralkäuze

Auch in diesem Jahr geht der Nachwuchs der Uralkäuze des Tiergartens der Stadt Nürnberg wieder in das Wiederansiedelungsprojekt nach Österreich. Die vier Jungeulen, die am 23. März, 26. März, 2. April und 4. April 2017 geschlüpft sind, werden Mitte Juni den Tiergarten verlassen und vor Ort in Auswilderungsvolieren gesetzt. Bis dahin sind die flauschigen jungen Vögel noch im Tiergarten zu sehen. Das Zuchtpaar des Tiergartens hat seit 2003 insgesamt 32 Jungtiere erfolgreich aufgezogen und gehört damit zu den erfolgreichsten Paaren, die je registriert wurden.

Weiterlesen

Anmelden fürs JAKO-O Erlebniscamp im Tiergarten

Mit dem JAKO-O Erlebniscamp hat der Tiergarten der Stadt Nürnberg auch im Sommer 2017 wieder ein beliebtes Angebot für Kinder im Programm. Bereits im elften Jahr bietet der Tiergarten Nürnberg in Kooperation mit dem Spielartikelversandhandel JAKO-O Übernachtungen im Tiergarten an. In diesem Jahr haben junge Entdeckerinnen und Entdecker im Alter zwischen acht und zwölf Jahren an insgesamt acht Wochenenden die Möglichkeit, den Tiergarten von einer ganz neuen Seite kennenzulernen.

Weiterlesen

Muttertag im Tiergarten

Für Muttertag ist das passende Wetter für einen Ausflug vorhergesagt. Für alle Mütter und ihre Familien bietet der Tiergarten der Stadt Nürnberg am Sonntag, 14. Mai 2017, besondere Muttertags-Führungen an. Dabei geht es um tierische Mütter, starke Frauen im Tierreich und die Rolle des Weiblichen im tierischen Miteinander. Die Führungen richten sich thematisch an Erwachsene, Kinder sind jedoch gerne willkommen. Sie werden am Muttertag um 10, 10.30, 11, 14, 14.30 Uhr und 15 Uhr angeboten.

Weiterlesen

Tiergartenvortrag über Panzernashörner

Im nächsten Tiergartenvortrag berichtet Dr. Friederike von Houwald über das Panzernashorn als tierische „Urgestalt im Panzer“. Am Donnerstag, 11. Mai 2017, beschreibt die Kuratorin des Zoos Basel um 19.30 Uhr im Naturkundehaus des Tiergartens der Stadt Nürnberg das Leben von Panzernashörnern in Zoos und in der Natur. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

Weiterlesen

Muttertag im Tiergarten

Für alle Mütter und ihre Familien bietet der Tiergarten der Stadt Nürnberg am Sonntag, 14. Mai 2017, besondere Muttertags-Führungen an. Dabei geht es um tierische Mütter, starke Frauen im Tierreich und die Rolle des Weiblichen im tierischen Miteinander. Die Führungen richten sich thematisch an Erwachsene, Kinder sind jedoch gerne willkommen. Sie werden am Muttertag um 10, 10.30, 11, 14, 14.30 Uhr und 15 Uhr angeboten.

Weiterlesen

Manatihaus vorübergehend geschlossen

Aufgrund aufwändiger Reparaturarbeiten ist das Manatihaus im Tiergarten der Stadt Nürnberg vorübergehend von Dienstag, 2. Mai, bis einschließlich Mittwoch, 24. Mai 2017, geschlossen. Ab dem Feiertag Christi Himmelfahrt am 25. Mai 2017 ist das Haus für die Zoobesucherinnen und -besucher wieder geöffnet.

Weiterlesen

Informationen für die Presse - Ihr Ansprechpartner

Dr. Nicola A. Mögel
Pressesprecherin
Am Tiergarten 30
D-90480 Nürnberg 

Kontakt

Tel.: +49-(0)911-5454-6
Fax: +49-(0)911-5454-802

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular