Tiergarten NürnbergHome

14° in Nuremburg

Animals from A-Z

Lynx

(engl: Lynx)

Shy "paintbrush ears"

The lynx, along with the wolf and bear, are the three largest predators in the animal kingdom. With populations destroyed by humans, they disappeared from our forests about 200 years ago, but now they are making a comeback.

They have short tails and characteristic tufts of black hair on the tips of their ears. Lynx prefer to live in dense forest, the females occupy about 100 km2, the males claim about three to five times more territory.

Luchsweibchen in der neuen Anlage
Scientific Surname Lynx lynx
Order Predators
Family Felidae
Size Schulterhöhe 60 bis 70 cm
Weight 20 -25 kg
Distribution Europe, Northeast Asia
Habitat forest areas , offene Landschaften und menschliche Siedlungen nur temporär
Food Small ungulates, small mammals, Birds

News

Luchs im Tiergarten klettert in die Baumkrone

Auf den ersten Blick sieht man sie kaum: die Luchse, die gut getarnt in ihrem Gehege im Tiergarten der Stadt Nürnberg leben. In jüngster Zeit lohnt es sich für die Zoo-Besucherinnen und -Besucher, auf der Suche nach dem Luchs den Kopf in den Nacken zu legen, um die Baumkrone abzusuchen. Dort sitzt häufig das Luchsweibchen Desari entspannt in luftiger Höhe.

Weiterlesen ...

Neue Luchse

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg haben sich zwei neue Luchse eingelebt. Das Männchen Dayon und das Weibchen Desari kamen bereits am 24. September 2018 aus Liberec (Tschechien), wo sie am 17. Mai 2017 geboren worden waren. Während das Zwillingspaar in den ersten Wochen auf der Außenanlage im Tiergarten eher versteckt lebte, sind die Tiere nun immer wieder einmal vom Aussichtspunkt oberhalb der Anlage gut zu sehen. Es braucht jedoch etwas Geduld, da die jungen Luchse scheu sind.

Weiterlesen ...