Tiergarten NürnbergHome

in Nuremburg

Animals from A-Z

Buntleguan

(engl: Many-colored Bush Anole)

Spitzname Chamäleon

Buntleguane sind in der Lage, ihre Augen unabhängig voneinander zu
bewegen und besitzen die Fähigkeit zu eingeschränktem Farbwechsel von
Grün- und Brauntönen. In einigen Ländern ihres Verbreitungsgebietes
werden sie deshalb auch Chamäleon genannt.

Stadt, Wald, Fluss

Dieses Reptil bewohnt unterschiedlichste Lebensräume. Sowohl Waldränder
als auch Flussufer und sogar Gärten und Parkanlagen zählen zu
seinen bevorzugten Habitaten. Hierbei besiedeln Buntleguane Höhenlagen
von 0 bis 925 m.

Buntleguan
Verbreitungsgebiet: Buntleguan
Verbreitungsgebiet: Buntleguan
Scientific Surname Polychrus marmoratus
Order Squamata
Family Polychrotidae
Size 25 bis 30 cm (Kopf-Rumpf: 12-15 cm)
Weight ca. 20 g
Reproduction ca. 10 Eier
Distribution Parts of Central America and northern South America east of the Andes
Habitat treetops of south american rainforests
Food Insects
Livestock regionally endangered
Lifespan ca. 5 Jahre