Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

10° in Nuremburg

Animals from A-Z

Grevy's Zebra

(engl: Grevy's Zebra)

How many Grevys are there?

Due to poaching and habitat destruction, the Grevy’s Zebras population in the wild as been decimated from well over 2,000 to well below 2,000 within 25 years.

Wandering without a herd

Unlike the Plains Zebra, Grevy’s Zebra do not really belong to a herd. Close social ties only exist between mares and their offspring. Older stallions often live alone and defend their territories against their peers.

Grevyzebra
Verbreitungsgebiet: Grevyzebra
Verbreitungsgebiet: Grevyzebra
Wissenschaftl. Name Equus grevyi
Ordnung Perissodactyla
Familie Horses
Größe Kopf-Rumpf bis 2,6 m, Schulterhöhe bis 1,6 m
Gewicht bis 430 kg, größte wildlebende Einhuferart
Fortpflanzung Tragzeit 13 Monate, meist 1 Jungtier
Verbreitung East Africa
Lebensraum semi-desert, dry savanna
Nahrung Grasses
Bestand highly endangered

Aktuelles

Jugend forscht-Preis 2019 des Tiergartens vergeben

Beim Regionalwettbewerb Mittelfranken von Jugend forscht am 26. Februar 2019 in Erlangen ehrte die Jury Andreas Reithinger aus vom Emil-von-Behring-Gymnasium Spardorf mit dem Sonderpreis „Artenschutz im Tiergarten Nürnberg“ für Jugend forscht 2019. Hrisowalantu Tselepli vom Helene-Lange-Gymnasium Fürth fertigte ihre Forschungsarbeit zum Verhalten von Grévy-Zebras im Tiergarten der Stadt Nürnberg an und wurde mit dem zweite Preis in Biologie von Jugend forscht geehrt.

Weiterlesen ...