Tiergarten NürnbergHome

in Nürnberg
Vormittags ist es bei Werten um 3 Grad meist bedeckt, bis zum Abend schneit es... Wettervorhersage

Aktuell: Bauarbeiten an der Delfinlagune

Derzeit finden an der Delfinlagune Bauarbeiten statt. Die Delfine sind deswegen bis Weihnachten im Delfinarium zu sehen. Hier und auf den Info-Monitoren im Tiergarten finden Sie Informationen zu den aktuellen Besuchs- und Präsentationszeiten. Weitere Infos finden zu den Bauarbeiten finden Sie hier.

 

Das Manatihaus hat normal geöffnet: 9 Uhr bis 16.15 Uhr.

Delfinlagune und Manatihaus

Küsten- und Urwaldbewohner erleben

Seit dem 13. August 1971 hält der Tiergarten Delfine, im Sommer 2011 wurde mit der Delfinlagune in Nürnberg die erste Außenanlage für Große Tümmler (Tursiops trunactus) in Deutschland eröffnet. Unsere sechs Großen Tümmler teilen sich die Lagune mit einer Gruppe Kalifornischer Seelöwen (Zalophus californianus).

Zusammen mit der Lagune wurde das direkt angrenzende Manatihaus gebaut. Das Manatihaus beherbergt neben den Namensgebern, den Manatis (Seekühe, Trichechidae), viele weitere Urwaldbewohner zu Wasser und zu Land wie auch in der Luft. Spektakulär sind die exotischen Schmetterlinge.

Besucherinnen und Besucher können im Manatihaus den Duft, die Wärme und die Tiere des Regenwaldes hautnah erleben. Vom Blauen Salon aus sehen sie Seekühe, Pacus und weitere Arten schwimmen. Hier haben sie auch die Möglichkeit, einen Unterwassereinblick in die benachbarte Lagune zu bekommen und die sechs Großen Tümmler sowie die Kalifornischen Seelöwen zu beobachten.

Delfine im Tiergarten Nürnberg

Im Tiergarten Nürnberg halten wir unsere Tiere im Rahmen des Europäischen Erhaltungszuchtprogrammes EEP - so auch unsere sechs Großen Tümmler. Diese Delfinart ist in allen Weltmeeren zu Hause, vom gemäßigt kalten bis zu den tropischen Gewässern. Große Tümmler sind im offenen Meer anzutreffen, leben aber hauptsächlich in flachen Küstengebieten.

Der Große Tümmler passt sich problemlos verschiedenen Lebensräumen an und ist daher für die Haltung in Delfinarien gut geeignet. Der Große Tümmler ist - im Gegensatz zu anderen Delfinarten - nicht vom Aussterben bedroht. In Nürnberg ist der Große Tümmler Botschafter für ähnliche Delfinarten in der Natur und macht auf die Gefahren für die Delfine in den von Menschen verschmutzten, überfischten Meere aufmerksam.

Noch wichtiger ist seine Funktion als Modellart für viele physiologischen Eigenschaften, die der Tümmler mit anderen Arten teilt und die in Nürnberg und anderen Delfinarien erforscht werden: Der Große Tümmler ähnelt anderen Delfinarten. Deswegen kann man Erkenntnisse, die man bei ihm gewinnt auf andere Arten übertragen und sie zu deren Schutz nutzen.

Aktuell: Bauarbeiten an der Delfinlagune

Derzeit finden an der Delfinlagune Bauarbeiten statt. Die Delfine sind deswegen bis Weihnachten im Delfinarium zu sehen. Hier und auf den Info-Monitoren im Tiergarten finden Sie Informationen zu den aktuellen Besuchs- und Präsentationszeiten. Weitere Infos finden zu den Bauarbeiten finden Sie hier.

 

Das Manatihaus hat normal geöffnet: 9 Uhr bis 16.15 Uhr.