Tiergarten NürnbergHome

25° in Nürnberg
Bis zum Mittag wechseln sich Sonne und ein paar Wolken ab, zum Nachmittag ist es... Wettervorhersage

Tiergarten Nürnberg in Zeiten von Corona

Informationen für Ihren Besuch:

Öffnungszeit: 08:00 - 19:30 Uhr

Aufgrund der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 01.09.2021 gelten für den Tiergartenbesuch ab 13.09.2021 folgende Regelungen:

  • 3-G-Regel: Mit  Ausnahme des Affenhauses werden wieder alle Tierhäuser für Sie geöffnet, deshalb gilt für den Tiergartenbesuch grundsätzlich die 3G-Regel, wonach der Eintritt nur für Covid-19-Genesene, Geimpfte oder Getestete möglich ist. Ein entsprechender Nachweis muss am Eingang des Tiergartens vorgezeigt werden. Kinder unter sechs Jahren sowie Schüler (auch in den Ferien), die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, stehen getesteten Personen gleich.
  • Kontaktdatenerhebung: Zur Kontaktdatenerhebung ist für jeden Besuch zwingend eine Registrierung erforderlich (siehe untenstehend Schritt 1). Dies gilt gleichermaßen auch für Jahreskartenbesitzer und Mitglieder des Vereins der Tiergartenfreunde Nürnberg e.V.
  • Maskenpflicht: Das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske ist im Eingangsbereich und in allen Gebäuden/Innenräumen verpflichtend. Hiervon ausgenommen sind Kinder bis 5 Jahre.

Erläuterung der 3-G-Regel:

  • Als vollständig geimpft gelten Personen, die einen Impfnachweis auf Papier oder in elektronischer Form haben und die letzte erforderliche Einzelimpfung vor über 14 Tagen erhalten haben.
  • Als genesen gelten Personen, die nachweislich positiv auf das Coronavirus mit einem PCR-Test getestet wurden. Die Testung muss in den vergangenen 28 Tagen bis 6 Monaten erfolgt sein.
  • Als getestet gelten Personen, die innerhalb der letzten 24 Stunden mit einem Antigen-Schnelltest oder innerhalb der letzten 48 Stunden einem PCR-Test negativ auf das Coronavirus getestet wurden. Selbsttest können leider nicht akzeptiert werden.

Schritt 1 "Kontaktdatenerhebung"

Bitte registrieren Sie zur Kontaktnachverfolgung Ihren Tiergartenbesuch.

Variante 1:
Nutzen Sie ganz bequem die Luca-App und scannen vor Ihrem Besuch den hierfür am Eingang zur Verfügung gestellten QR-Code.

Variante 2:
Vor Ort per auszufüllendem Formular


Schritt 2 „Ticketerwerb, Bezahlvorgang“:

Sie können Ihr Ticket ganz bequem

  • in unserem Onlineshop (eine Registrierung gemäß Schritt 1 ist zusätzlich erforderlich)
    oder
  • direkt vor Ort an einer der Kassen erwerben.

Weitere Maßnahmen:

  • Geöffnete Anlagen:
    Bis auf das Affenhaus alle Tierhäuser und Anlagen, das Bionicum, die Kleinbahn "Adler", die Trampolinanlage
  • Geschlossen Anlagen bzw. derzeit nicht verfügbar sind:
    Affenhaus, kommentierte Fütterungen und Delphinpräsentationen, Bollerwagenvermietung, 
  • Spielplätze: sind geöffnet unter den allgemein gültigen Auflagen (Einhaltung Mindestabstand von 1,5m).
  • Gastronomiebetriebe: sind unter den aktuell gültigen Regelungen für "Gastronomie" geöffnet. 
  • Aufgrund der Wegeführung im Eingangsbereich (Einbahnstraße ohne Begegnungsverkehr) ist es nicht möglich, die Eingangsschleuse zu passieren, um Tickets auch für andere Personen zu erwerben, die sich noch im Außenbereich aufhalten bzw. noch nicht eingetroffen sind.

Ein dringender Appell an Sie:
Bitte achten Sie während Ihres Tiergartenbesuchs unbedingt auf die Einhaltung der allgemein gültigen Abstands- und Hygieneregeln!

Hinweis für Dauerkarteninhaber:
Durch die Schließung des Tiergartens verlängert sich die Gültigkeit Ihrer Dauerkarten um den Zeitraum/die Zeiträume der Schließung.
Ist die Karte in diesem Zeitraum abgelaufen, wird eine anteilige Verlängerung angerechnet.
Die genaue Gültigkeitsdauer Ihrer Dauerkarte können Sie beim Kontrollpersonal vor Ort erfragen oder unter diesem Link (pdf, 96 KB) einsehen.