Tiergarten NürnbergHome

in Nürnberg
Vormittags ist es bei Werten um 2 Grad meist bedeckt, auch bis zum Abend gibt es... Wettervorhersage

Tiergarten Nürnberg in Zeiten von Corona

Informationen für Ihren Besuch:

Liebe Besucherinnen und Besucher,
aufgrund der 15. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt für Tiergartenbesuche die "2G-Regel":

  • Der Eintritt ist nur für Geimpfte oder Genesene oder Personen, die noch nicht 14 Jahre alt sind, möglich.
  • Kinderregelung: Kinder, die jünger sind als 14 Jahre, haben unabhängig von ihrem Impfstatus Zutritt zum Tiergarten. Kinder, ab einem Alter von 14 Jahren haben nur dann Zutritt, wenn sie geimpft oder genesen sind.
    Bitte beachten Sie hierzu untenstehende Erläuterungen.
  • Ein entsprechender Nachweis sowie ein amtliches Lichtbilddokument zur Identitätsfeststellung muss am Eingang vorgezeigt werden.
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies vor Ort insbesondere durch Vorlage eines schriftlichen ärztlichen Zeugnisses im Original nachweisen, das den vollständigen Namen und das Geburtsdatum enthält, haben unter Vorlage eines schriftlichen oder elektronischen negativen Testnachweises auf Grundlage eines PCR-Tests, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde, oder eines Antigenschnelltests, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde,  Zutritt.
  • Maskenpflicht: Das Tragen einer FFP2-Maske ist im Eingangsbereich und in allen Gebäuden/Innenräumen verpflichtend. Hiervon ausgenommen sind Kinder bis 5 Jahre. Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 16. Geburtstag müssen eine medizinische Gesichtsmaske tragen.

Erläuterung der „2G-Regel“ im Detail:

  • Kriterium 1 „geimpft“ (Kriterium 1 oder 2 muss erfüllt sein)
    Als vollständig geimpft gelten Personen, die einen Impfnachweis auf Papier oder in elektronischer Form haben und die letzte erforderliche Einzelimpfung vor über 14 Tagen erhalten haben.
  • Kriterium 2 „genesen“ (Kriterium 1 oder 2 muss erfüllt sein)
    Als genesen gelten Personen, die nachweislich positiv auf das Coronavirus mit einem PCR-Test getestet wurden. Der Test muss vor mindestens 28 Tagen erfolgt und darf maximal 90 Tage alt sein. Hierfür ist ein Genesenenausweis vorzulegen.

Weitere Maßnahmen:

  • Geöffnete Anlagen:
    Alle Tierhäuser und Anlagen sowie das Bionicum.
  • Geschlossen Anlagen bzw. derzeit nicht verfügbar sind:
    kommentierte Fütterungen und Delphinpräsentationen, Bollerwagenvermietung
  • Spielplätze sind geöffnet unter den allgemein gültigen Auflagen (Einhaltung Mindestabstand von 1,5 m).
  • Gastronomiebetriebe sind unter den aktuell gültigen Regelungen für "Gastronomie" geöffnet (bitte beachten Sie die Winterschließungszeiträume der einzelnen Betriebe). 
  • Aufgrund der Wegeführung im Eingangsbereich (Einbahnstraße ohne Begegnungsverkehr) ist es nicht möglich, die Eingangsschleuse zu passieren, um Tickets auch für andere Personen zu erwerben, die sich noch im Außenbereich aufhalten bzw. noch nicht eingetroffen sind.

Ein dringender Appell an Sie:
Bitte achten Sie während Ihres Tiergartenbesuchs unbedingt auf die Einhaltung der allgemein gültigen Abstands- und Hygieneregeln!

Hinweis für Dauerkarteninhaber:
Durch die bisherigen Schließungen des Tiergartens im Jahr 2020 und Anfang 2021 verlängert sich die Gültigkeit Ihrer Dauerkarten um den Zeitraum/die Zeiträume der Schließung.
Ist die Karte in diesem Zeitraum abgelaufen, wird eine anteilige Verlängerung angerechnet.
Die genaue Gültigkeitsdauer Ihrer Dauerkarte können Sie beim Kontrollpersonal vor Ort erfragen oder unter diesem Link (pdf, 96 KB) einsehen.