Tiergarten NürnbergHome

in Nuremburg

Animals from A-Z

Reticulated Giraffe

(engl: Reticulated Giraffe)

Quiet as a mouse?

Giraffes have no specific type of sound. But, they are by no means silent. Depending on the situation, they growl, bleat, whistle or cough. However, they communicate with each other mainly in the infra-sound field, that is, in such a low pitch that humans can not hear them.

Lovely

The Ancient Romans believed giraffes were a cross between a camel and a leopard. Their scientific name is still giraffa camelopardalis. "Giraffe" comes from the arabic word "serafe" and means “lovely".

Netzgiraffe
Verbreitungsgebiet: Netzgiraffe
Verbreitungsgebiet: Netzgiraffe
Scientific Surname Giraffa camelopardalis reticulata
Order Artiodactyla
Family Giraffes
Size 4,5-5,3 m
Weight 500-700 kg
Reproduction gestation period month
Distribution Africa
Habitat savannah
Food mainly leaves, buds and shoots of trees, but also herbs and grasses, Herbs, Grasses
Livestock partially endangered

News

Giraffenbulle Leon gestorben

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg ist der knapp zehn Jahre alte Giraffenbulle Leon gestorben. Am Freitag, 22. März 2019, haben Pfleger das Tier zu Dienstbeginn tot im Stall aufgefunden. Die herbeigerufenen Tierärzte konnte den Sachverhalt nur bestätigen.

Weiterlesen ...

Tiergarten trauert um Giraffe Lilli

Am Dienstag, 27. November 2018, musste die Netzgiraffe Lilli im Tiergarten der Stadt Nürnberg getötet werden. Lilli hatte seit dem ersten Lebensjahr eine Fehlstellung eines rechten Hinterbeins. Die Fehlstellung verschlechterte sich in den letzten Monaten so stark, dass die Giraffe kaum mehr auftreten konnte. Eine Schmerztherapie schlug nicht mehr an. Deshalb traf der Tiergarten die Entscheidung, Lilli von ihren Schmerzen zu erlösen und zu töten.

Weiterlesen ...

Langhälse unter sich

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hält seit kurzem Strauße und Giraffen gemeinsam auf einer neu gestalteten Anlage. Bereits im vergangenen Herbst...

Weiterlesen ...