Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

10° in Nuremburg

Animals from A-Z

Squirrel Monkey

(engl: Squirrel Monkey)

They are clever...

In proportion to their total weight, squirrel monkeys have the largest brain of all primates. It makes up 1/17 of their total weight. In humans, the brain weighs only 1/35 of our body weight. That does not mean that squirrel monkeys are smarter than other monkeys; but they can move quickly and are even able to catch small birds when they’re flying.

... but need reading glasses!

Squirrel monkeys are naturally farsighted. Before eating, they hold their food as far away as possible, with outstretched arms and examine it closely.

Totenkopfäffchen, Foto: Ludwig Jakobi
Verbreitungsgebiet: Totenkopfäffchen
Verbreitungsgebiet: Totenkopfäffchen
Wissenschaftl. Name Saimiri boliviensis
Ordnung Primates
Familie Cebidae
Größe Kopf-Rumpf 30-35 cm
Gewicht ♂ bis 1100 g, ♀ bis 750 g
Fortpflanzung Tragzeit 152-172 Tage, meist 1 Jungtier, max. Alter ca. 20 Jahre
Verbreitung South America
Lebensraum forest
Nahrung Insects, Fruits
Bestand secured

Aktuelles

Anlage der Totenkopfäffchen saniert

Jetzt kann es kalt werden. Die Anlage der Totenkopfäffchen im Tiergarten der Stadt Nürnberg wurde umgebaut, energetisch ertüchtigt und die Aufenthaltsfläche für die Tiere auch im Winter vergrößert. Darüber hinaus lebt nun mit den Sumpfmeerschweinchen ein weitere Tierart bei den kleinen Affen.

Weiterlesen ...

Pippis Lieblinge

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hält seit 1981 Totenkopfaffen, als er zusammen mit der Wilhelma in Stuttgart über 40 Tiere übernehmen musste, die...

Weiterlesen ...