Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

10° in Nuremburg

Animals from A-Z

Bactrian Camel

(engl: Bactrian Camel)

Close relatives

There are two species of large camels - the two-humped camel and the single-humped dromedary species. Since they are closely related, they can also be cross-bred. The original species, the wild camel, is now threatened with extinction.

Dry spell, so what?

Camels can live without water for weeks. The fluid loss can be replenished again within a few minutes. They can drink up to 150L at a time! Their humps are made of fat and are used mainly as food storage. During difficult times, camels use it as a food source.

Trampeltier
Verbreitungsgebiet: Trampeltier
Verbreitungsgebiet: Trampeltier
Wissenschaftl. Name Camelus ferus f. bactrianus
Ordnung Artiodactyla
Familie Camelidae
Größe bis 2,3 m
Gewicht 600-1000 kg
Fortpflanzung Tragzeit ca. 13 Monate, meist 1 Jungtier
Verbreitung wild in Central Asia, pet all over Asia
Lebensraum dry areas
Nahrung Grasses, Herbs, Branches, Bark, Foliage
Bestand wild form highly endangered

Aktuelles

Nachwuchs bei den Kamelen

Nach knapp einem halben Jahrhundert kam im Tiergarten der Stadt Nürnberg wieder ein Kamel zur Welt. Am 26. April 2019 hat die 12-jährige Stute Akiba ein weibliches Fohlen gesund zur Welt gebracht. Seine Nürnberger Tierpflegerinnen und Tierpfleger gaben ihm den Namen Nala.

Weiterlesen ...

Zwei Kamele sind vorübergehend in Chemnitz

Es soll wieder Nachwuchs bei den Trampeltieren im Tiergarten der Stadt Nürnberg geben. Deshalb sind am Donnerstag, 11. Januar 2018, die beiden Kamelstuten Ronja und Akiba zum Decken zu einem Hengst in den Tierpark Chemnitz gebracht worden. In einigen Wochen werden die beiden Trampeltiere wieder nach Nürnberg zurückkehren. Bis dahin vertritt das Trampeltier Aka allein diese Tierart im Tiergarten Nürnberg.

Weiterlesen ...

Wetterschutz für Kamele

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg können die Trampeltiere jetzt unter einem neu gebauten Holzunterstand vor allem in der regenreichen Jahreszeit Wetterschutz suchen.

Weiterlesen ...