Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

in Nürnberg
Der Himmel ist am Vormittag meist dicht bewölkt bei -2 Grad, nachmittags sonnig... Wettervorhersage

Änderungen im Tierbestand

Neuer Löwe im Tiergarten

Am vergangenen Freitag kam ein neuer Löwenmann aus dem spanischen Zoo Jerez de la Frontera in den Tiergarten der Stadt Nürnberg. Dieser Löwe, Subali genannt, wurde am 17.05.2006 in Edinburgh geboren, lebte zweieinhalb Jahre in Lodz, Polen, bevor er 2011 nach Jerez kam. Bisher hat er noch nicht für Nachwuchs gesorgt, obwohl bei einer Untersuchung seine Zeugungsfähigkeit eindeutig festgestellt wurde.

Dieser Kater erhält auf Zuordnung durch das Europäische ex situ Programm (EEP) eine neue Chance, seine Gene in die nächste Generation zu „retten“. Unter 51 zuchtfähigen Männchen des EEP steht er auf Rang 10, seine zukünftige Partnerin Aarany auf Rang 4 unter 78 zuchtfähigen Katzen. Mit diesem Paar soll der Tiergarten somit unbedingt züchten.

 

 

Tiere von A-Z: Asiatischer Löwe