Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

Aktuelles

Neuankömmling im Tiergarten

Das Fischotterweibchen Paulinchen ist seit dem heutigen Donnerstag, 22. August 2019, auf der Anlage im Tiergarten zu sehen. Als Partnerin für Nürnbergs verwitweten Fischotter kam das Weibchen Mitte Juli 2019 nach langem Warten aus dem Otterzentrum in Hankensbüttel, Niedersachsen, nach Nürnberg. Eine Partnerwahl für die Tiere im Tiergarten der Stadt wie diese empfehlen und organisieren meist Europäische Zuchtprogramme.

Weiterlesen

Tschechischer Ministerpräsident wildert Ziesel aus dem Tiergarten Nürnberg aus

Am Dienstag, 23. Juli 2019, beteiligte sich der Tiergarten der Stadt Nürnberg an einer deutsch-tschechischen Auswilderungsaktion von Zieseln aus tschechischen und deutschen Zoos. Die Tiere wurden unter aktiver Mithilfe des tschechischen Ministerpräsidenten Andrej Babiš und des tschechischen Umweltministers Richard Brabec im unteren Egertal am Fuße des Vulkankegels bei dem Dorf Milá (Millayer Berg) ausgewildert. Seit mehr als 60 Jahren besteht dort ein Naturreservat.

Weiterlesen

Tiergarten bildet wieder Tierpfleger (w/m/d) aus

Traumberuf Tierpfleger. Der Tiergarten der Stadt Nürnberg bietet ab dem 1. September 2020 drei Ausbildungsplätze zum Tierpfleger (w/m/d) Zoo an. Dabei handelt es sich um eine qualifizierte dreijährige Ausbildung, die sich aus einer praktischen Ausbildung im Tiergarten und dem Besuch der Berufsschule in Triesdorf im Blockunterricht zusammensetzt. Die Tierpflege-Azubis erhalten eine attraktive Ausbildungsvergütung mit einer Jahressonderzahlung und 30 Tage Urlaubsanspruch nach TVAöD. Die Bewerbungsfrist endet am Sonntag, 6. Oktober 2019.

Weiterlesen