Tiergarten NürnbergHome

in Nürnberg
Vormittags ist es bei Werten um 3 Grad meist bedeckt, bis zum Abend schneit es... Wettervorhersage

Die Zooschule

Seit 1986 gibt es die Nürnberger Zooschule, deren Aufgabe es ist, den Tiergarten als außerschulischen Lern- und Erfahrungsort bekannt zu machen und seinen Bildungsauftrag zu erfüllen.

Unterricht im Tiergarten ist von hohem pädagogischen Wert. Die direkte Begegnung von heimischen und fremdländischen Tieren ermöglicht ein multisensorisches Erleben; gemeinsames Beobachten und Forschen vermittelt wertvolle Erkenntnisse und Erfahrungen und fördert soziales Verhalten.

Zoounterricht kann fächerübergreifend genutzt werden und ermöglicht Einsichten in die Vernetzung ökologischer Systeme. Schülern aller Jahrgangsstufen dient der Tiergarten als „Grünes Klassenzimmer“ – Natur- und Artenschutz sind aber auch in der Erwachsenenbildung unverzichtbar.

Unser Angebot

  • Führung durch den Tiergarten für Schulklassen und Kindergärten
  • Beratung von Lehrern, Schülern und Studenten
  • Fortbildung von Studenten, Referendaren, Lehrern und Erziehern
  • Organisation von Zoobesuchen mit Schulklassen und anderen Gruppen
  • Organisation von Übernachtungen für Kinder (Alter 8 bis 12 Jahre) und Schulklassen (3. bis 6. Klasse)
  • Bereitstellung von Präparaten, Schädeln und anderen Materialien für Bildungszwecke
  • Ausstellung und naturkundliche Vorträge
  • Tiergarten-Rallyes (inklusive Lösungen für Lehrkräfte)
  • Arbeitsblätter für Lehrkräfte

Führungen für Schulklassen und Kindergärten im Tiergarten
Die Mitarbeiter*innen der Zooschule bieten eine ganze Reihe von Führungen für Kinder und Jugendliche an. Ob Wandertag, Unterrichtsgang oder Kindergartenausflug: So wird der Tiergartenbesuch unvergesslich.

Unterricht im Tiergarten (pdf, 112 KB)
Wandertagsführungen im Tiergarten (pdf, 99 KB)
Zooschule für Kindergarten (pdf, 97 KB)

Führungen für Schulklassen und Kindergärten auf dem Bauernhof des Tiergartens Gut Mittelbüg in Schwaig
Unterricht am Lernort Bauernhof (pdf, 54 KB)

Zooschulgebühren
Schulklassen:  EUR 2,00 je Schüler für eine Stunde, EUR 30,00 Mindestgebühr
Schulklassen:  EUR 3,00 je Schüler für 1,5 Stunden, EUR 30,00 Mindestgebühr
Kindergärten:  EUR 1,00 je Kind, EUR 15,00 Mindestgebühr

Zooschule digital
Den Tiergarten gibt es auch im Klassenzimmer, zumindest digital. Hierzu lädt die Lehrkraft einen Mitarbeiter der Zooschule des Tiergartens ein, als externer Referent im Rahmen einer Lehrveranstaltung zu einem vorher festgelegten Thema zu sprechen und Fragen zu beantworten.

Dauer: zwischen 30 und 45 Minuten, auf Wunsch auch länger
Diese Veranstaltungen sind kostenfrei.
Zooschule digital (pdf, 51 KB)

Fortbildungen für Lehrer, Referendare und Erzieher
Der Tiergarten ist viel mehr als nur ein Ausflugsziel für Wandertage. Gern präsentieren wir Ihnen den außerschulischen Lernort Zoo oder vertiefen gewünschte Themen.
Diese Veranstaltungen sind kostenfrei.

Kontakt

Zoopädagogin Barbara Reinhard
Zoopädagoge Christian Dienemann

Sprechzeiten:

Mo. 13:00 – 15:00
und nach Vereinbarung
Tel. 0911 – 5454-830
Tel. 0911–  5454-836

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:
Kontaktformular Zooschule