Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

in Nürnberg
Vormittags ist es heiter bis sonnig, auch am Nachmittag scheint bei 7 Grad... Wettervorhersage

BR-Sendung: Mistkäfer als Müllmänner der Natur

Am Freitag, 8. November 2019, thematisiert die Sendung radioWissen auf Bayern 2 von 9.05 bis 10 Uhr die Rolle der Mistkäfer in der Natur. Als tierische Abfallbeseitigung sind Mistkäfer die Müllmänner in der Wüste. Gesprächspartner in der Sendung von Claudia Steiner war unter anderem Dr. Dag Encke, Direktor des Tiergartens der Stadt Nürnberg. Die Sendung ist als podcast verfügbar.

Weiterlesen

Affenhaus im Tiergarten wieder geöffnet

Das wegen des Nachwuchses bei den Gorillas am ersten Novemberwochenende geschlossene Affenhaus im Tiergarten der Stadt Nürnberg ist ab dem morgigen Mittwoch, 6. November 2019, ab 10 Uhr wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet.

Weiterlesen

Vortrag über Umweltbildung in Zoos

„Bildung nach außen durch Ausbildung von innen“ hat Eckhard Wiesenthal, Tiergartengestalter und Vorsitzender des Deutschen Wildgehege-Verbands (DWV) e.V., seinen Vortrag im Tiergarten der Stadt Nürnberg am Donnerstag, 14. November 2019, um 19.30 Uhr im Naturkundehaus überschrieben. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

Weiterlesen

Gorillanachwuchs im Tiergarten

Am Sonntag, 3. November 2019, brachte das Gorillaweibchen Habibu im Tiergarten der Stadt Nürnberg ihr erstes Junges zur Welt. Das Jungtier wurde kurz nach 20 Uhr geboren. Die zwölfjährige Habibu kümmert sich fürsorglich um ihren Nachwuchs. Das Jungtier hält sich selbstständig an seiner Mutter fest.

Weiterlesen

Tiergarten-Wimmelbuch erschienen

Zur kürzlich zu Ende gegangenen Buchmesse erschien das Tiergarten-Wimmelbuch. Der Illustrator Heiko Wrusch gestaltete fünf Papp-Doppelseiten mit einem bunten, lustigen und spannenden Durcheinander kleiner Geschichten im Tiergarten der Stadt Nürnberg. Geeignet ist das großformatige Bilderbuch für Kinder ab zwei Jahren. Im Tiergarten ist das Wimmelbuch bereits im Tiergartenrestaurant Waldschänke und im Kiosk Haubentaucher gleich hinter dem Tiergarteneingang erhältlich.

Weiterlesen

Kürbis-Safari im Tiergarten

„Wer findet Hokkaido und Co. im Landschaftszoo?“ – so lautet das Motto der bereits traditionellen Kürbissuche im Tiergarten der Stadt Nürnberg. Die Kürbis-Safari findet am Donnerstag, 31. Oktober 2019, statt. Zu gewinnen gibt es Eintrittskarten für den Tiergarten: eine Jahreskarte, eine Familienkarte und drei Eintrittskarten für Erwachsene. Es fällt der reguläre Tiergarteneintritt an.

Weiterlesen

Neues Nashorn im Tiergarten

Am Donnerstag, 17. Oktober 2019, kam im Laufe des Nachmittags auf Empfehlung des Europäischen Arterhaltungsprogramms (EEP) das männliche Panzernashorn (Rhinoceros unicornis) Belur aus Berlin in den Tiergarten der Stadt Nürnberg. Belur wurde 1990 im Tierpark Berlin-Friedrichsfelde geboren. Panzernashörner werden von der IUCN (Weltnaturschutzunion) trotz leicht steigender Zahlen weiterhin als gefährdete Art eingestuft.

Weiterlesen

Tiergarten veröffentlicht Kunstbuch

„Kunst im Landschaftszoo“ ist die jüngste Publikation des Tiergartens der Stadt Nürnberg überschrieben. In dem im Oktober 2019 erschienenen Kunstbuch porträtieren Dr. Nicola A. Mögel und Dr. Mathias Orgeldinger gut 30 Kunstschaffende und Künstlergruppen auf 171 Seiten mit mehr als 200 farbigen Fotos. Der Preis für das Buch beträgt 8 Euro.

Weiterlesen

Tiergartenvortrag über Finnland

Über Finnland, die Wildnis im Land der tausend Seen, berichtet der Naturfotograf Dr. Christoph F. Robiller in seinem Vortrag am Donnerstag, 10. Oktober 2019, um 19.30 Uhr im Naturkundehaus des Tiergartens der Stadt Nürnberg. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

Weiterlesen

Tiergartenschafe für die noris inklusion

Seit Kurzem leben vier männliche Rotkopfschafe des Tiergartens der Stadt Nürnberg auf dem Gelände der Natur-Erlebnis-Gärtnerei der noris inklusion am Marienbergpark. Den Tieren stehen ein neugebauter Unterstand und mehrere Freiflächen auch in direkter Nachbarschaft zu dem Kindergarten der noris inklusion zur Verfügung. Die Fütterung und Pflege der Schafe übernehmen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der noris inklusion. Sie wurden mehrere Monate lang im Tiergarten für diese Aufgabe geschult.

Weiterlesen

Yaqu Pacha auf der InterDive 2019

Die im Tiergarten der Stadt Nürnberg ansässige Artenschutzgesellschaft Yaqu Pacha stellte in diesem Jahr erstmals auf der InterDive aus. Die 7. Tauch- und Reisemesse InterDive fand vom 26. bis 29. September in Friedrichshafen am Bodensee mit mehr als 200 Ausstellern aus der ganzen Welt statt.

Weiterlesen

Herbstfest im Tiergarten

Das Herbstfest des Tiergartens der Stadt Nürnberg bietet am Sonntag, 6. Oktober 2019, einen Blick hinter die Kulissen. Bei dem Fest für die ganze Familie gibt es an 17 Mitmachstationen und Aktionsplätzen vor allem auch für Kinder gleichermaßen Informationen und Spaß.

Weiterlesen

Millionster Tiergartenbesuch

Am Donnerstag, 26. September 2019, begrüßten Nürnbergs Bürgermeister Christian Vogel und der stellvertretende Tiergartendirektor Dr. Helmut Mägdefrau die Klasse 4a der Grundschule Rednitzhembach mit ihrer Lehrerin Meike Zölfel-Schwarzer als die millionsten Besucher des Jahres 2019 im Tiergarten der Stadt Nürnberg. Meike Zölfel-Schwarzer freute sich sehr, dass ihre Klasse einen „echten Hauptgewinn gewonnen hat und nun als Klasse den Tiergarten ein Jahr lang besuchen darf, ohne Eintritt bezahlen zu müssen.“

Weiterlesen

Vortrag über das Bionicum im Tiergarten

Anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Bionicums im Tiergarten der Stadt Nürnberg informiert dessen Leiterin, Dr. Eva Gebauer, über die Arbeit der Einrichtung. Ihr Vortrag findet am Donnerstag, 12. September 2019, um 19.30 Uhr im Obergeschoss des Naturkundehauses statt. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Neue Giraffe im Tiergarten

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg ist eine neue Giraffe zu bewundern: Die weibliche Rothschild-Giraffe Lifty aus dem Zoo Schwerin fand am Freitag, 30. August 2019, auf Empfehlung des Europäischen Arterhaltungsprogramms ein neues Zuhause in Nürnberg. Die neunjährige Lifty wurde am 27. August 2010 in Hannover geboren und kam im Mai 2012 nach Schwerin. Im Tiergarten leistet sie der zehnjährigen Lubaya Gesellschaft. Vorerst bleibt es bei diesem Damenduo. Eine Zucht strebt der Tiergarten derzeit nicht an, da der Umbau des Giraffenhauses geplant ist.

Weiterlesen

Freier Tiergarteneintritt für gute Noten

Für Schülerinnen und Schüler mit einer „Eins“ im Zeugnis zahlen sich gute Noten aus. Sie können am letzten Ferientag, am Montag, 9. September 2019, kostenfrei den Tiergarten der Stadt Nürnberg besuchen. „Einserschülerinnen“ und „Einserschüler“ bis einschließlich 17 Jahren können ihr Zeugnis, mit mindestens einer „Eins“ oder einem „sehr gut“ in der schriftlichen Beurteilung, an der Tiergartenkasse vorlegen.

Weiterlesen

Neuankömmling im Tiergarten

Das Fischotterweibchen Paulinchen ist seit dem heutigen Donnerstag, 22. August 2019, auf der Anlage im Tiergarten zu sehen. Als Partnerin für Nürnbergs verwitweten Fischotter kam das Weibchen Mitte Juli 2019 nach langem Warten aus dem Otterzentrum in Hankensbüttel, Niedersachsen, nach Nürnberg. Eine Partnerwahl für die Tiere im Tiergarten der Stadt wie diese empfehlen und organisieren meist Europäische Zuchtprogramme.

Weiterlesen

Seelöwe nach Skopje umgezogen

Der Seelöwe „Goethe" ist vom Nürnberger Tiergarten in den Zoo der nordmazedonischen Partnerstadt Skopje umgezogen. Karsten Hermann, Tierpfleger im Tiergarten Nürnberg in der Delphinlagune, begleitete den Seelöwen im Juni 2019 nach Skopje und arbeitete die dortigen Mitarbeiter in die Pflege des Tiers ein. Zwischen beiden Einrichtungen besteht schon lange Jahre eine Zusammenarbeit.

Weiterlesen

Tschechischer Ministerpräsident wildert Ziesel aus dem Tiergarten Nürnberg aus

Am Dienstag, 23. Juli 2019, beteiligte sich der Tiergarten der Stadt Nürnberg an einer deutsch-tschechischen Auswilderungsaktion von Zieseln aus tschechischen und deutschen Zoos. Die Tiere wurden unter aktiver Mithilfe des tschechischen Ministerpräsidenten Andrej Babiš und des tschechischen Umweltministers Richard Brabec im unteren Egertal am Fuße des Vulkankegels bei dem Dorf Milá (Millayer Berg) ausgewildert. Seit mehr als 60 Jahren besteht dort ein Naturreservat.

Weiterlesen

Tiergarten bildet wieder Tierpfleger (w/m/d) aus

Traumberuf Tierpfleger. Der Tiergarten der Stadt Nürnberg bietet ab dem 1. September 2020 drei Ausbildungsplätze zum Tierpfleger (w/m/d) Zoo an. Dabei handelt es sich um eine qualifizierte dreijährige Ausbildung, die sich aus einer praktischen Ausbildung im Tiergarten und dem Besuch der Berufsschule in Triesdorf im Blockunterricht zusammensetzt. Die Tierpflege-Azubis erhalten eine attraktive Ausbildungsvergütung mit einer Jahressonderzahlung und 30 Tage Urlaubsanspruch nach TVAöD. Die Bewerbungsfrist endet am Sonntag, 6. Oktober 2019.

Weiterlesen

Kinderferienprogramm im Tiergarten

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg bietet in der zweiten Woche der Sommerferien von Montag bis Freitag, 5. bis 9. August 2019, und in der vierten Ferienwoche von Montag bis Freitag, 19. bis 23. August 2019, täglich von 9 bis 16 Uhr (Freitag bis 13 Uhr) ein Ferienprogramm für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren an. Enthalten sind eine Übernachtung jeweils von Donnerstag auf Freitag sowie Verpflegung.

Weiterlesen

Veranstaltung zum Christopher Street Day im Tiergarten

Am Sonntag, 28. Juli 2019, bietet Zoopädagoge Christian Dienemann im Tiergarten der Stadt Nürnberg anlässlich des Christopher Street Days um 11 und um 15 Uhr wieder je eine Sonderführung zum Thema „Homosexualität im Tierreich – Ein Streifzug durch den Tiergarten“. Die etwa zweistündige Führung hält einige amouröse Kuriositäten bereit. Die maximale Teilnehmerzahl je Führung beträgt 30 Personen, Treffpunkt ist am Tiergarteneingang. Es fällt der reguläre Eintritt in den Tiergarten Nürnberg an. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen

Freier Tiergarteneintritt für Schüler mit einer „Eins“

Gute Noten zahlen sich aus: Schülerinnen und Schüler, die eine „Eins“ im Zeugnis haben, können am ersten Ferientag, Montag, 29. Juli 2019, und am letzten Ferientag, Montag, 9. September 2019, kostenfrei den Tiergarten der Stadt Nürnberg besuchen. Das Angebot gilt für Einserschülerinnen“ und „Einserschüler“ bis einschließlich 17 Jahren, die an der Tiergartenkasse ihr Zeugnis mit mindestens einer „Eins“ oder einem „sehr gut“ in der schriftlichen Beurteilung vorlegen.

Weiterlesen

Großes Tiergarten-Sommer-Familienfest

Das große Tiergarten-Sommer-Familienfest am Sonntag, 14. Juli 2019, steht unter der Themenüberschrift „In 80 Tagen um die (Tier-)Welt“ in Kooperation mit der im Tiergarten ansässigen Artenschutzgesellschaft Yaqu Pacha. Da das Jahr 2019 im Tiergarten der Stadt Nürnberg unter dem Leitgedanken „Kunst“ steht, sind die Besucherinnen und Besucher beim Sommerfest eingeladen, ihre künstlerische Seite bei zahlreichen Mitmach-Aktionen auf den Raubtierwiesen zu entdecken. Zudem freuen sich Nürnberger Künstlerinnen und Künstler wie Margreet Duijneveld, Thomas Fitzthum, Annette Horn und Christian Rösner über die Beteiligung der Gäste.

Weiterlesen

Ausstellung der Klasse Sailstorfer im Tiergarten Nürnberg

Unter dem Titel „Rroooaaarr!“ stellen Studierende der Kunstklasse von Prof. Michael Sailstorfer von der Akademie der Bildenden Künste ab Donnerstag, 27. Juni 2019, im Tiergarten der Stadt Nürnberg ihre Werke aus. Verteilt über das ganze Tiergartengelände finden sich temporäre Interventionen oder dauerhafte Skulpturen, die in eine Art künstlerischen Dialog mit den dort lebenden Tieren treten. Die Ausstellung wird für alle Tiergartenbesucherinnen und –besucher voraussichtlich bis zum 31. Oktober 2019 zu sehen sein.

Weiterlesen

Informationen für die Presse - Ihr Ansprechpartner

Dr. Nicola A. Mögel
Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Am Tiergarten 30
D-90480 Nürnberg 

Kontakt

Tel.: +49-(0)911-5454-6
Fax: +49-(0)911-5454-802

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular