Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

in Nürnberg
Vormittags sonnig mit ein paar Wolken, auch bis zum Abend wechseln sich die... Wettervorhersage

Aktuelles aus dem Tiergarten

Das neue Bistro im Tiergarten heißt „Bistro Lagunenblick“

Der in der zweiten Ausgabe der „Tiergartenzeitung“ im April 2011 ausgeschriebene Namenswettbewerb für das Bistro oberhalb der Delphinlagune im Tiergarten der Stadt Nürnberg ist entschieden. Der neue Name lautet: „Bistro Lagunenblick“ und wurde gleich mehrfach eingereicht. Beim Wettbewerb gingen insgesamt 55 Namensvorschläge von 42 kreativen Köpfen ein.

Der Gewinnervorschlag stammt von Nicole Hofer, Pia Girstl und der Grundschülerin Lea aus Großenseebach im Landkreis Erlangen-Höchstadt. Allen dreien überreichten Tiergartensprecherin Dr. Nicola A. Mögel und Bistrobetreiberin Anja Söllheim am Samstag, 30. Juli 2011, je einen Gutschein für zwei Personen für das sonntägliche Frühstücksbuffet im Bistro Lagunenblick. Ebenfalls je einen Frühstücksgutschein erhielten Gabi Bergauer und Leas Mitschüler Emil für ihre von der Jury hoch bewerteten Vorschläge „Laguna“ und „Bistro Wasserwelt“. Die Jury bestand aus Mitgliedern der Redaktion der Tiergartenzeitung und des Tiergartenteams.

Über einen der insgesamt zehn Bücherpreise der Bände „Tiere im Zoo“ und „Im Zoo“ aus der „Was-ist-was“- bzw. der „Was-ist-was-Junior“-Reihe des Tessloffverlags freuten sich Monika Andreas, Peter Bähr, Laura Eichner, Susanne Eichner, Verena Gunzelmann und die Grundschülerinnen und Schüler Franziska, Janine, Leon, Lukas und Sofia. Zusammen mit ihren Mitschülern haben die Kinder der Mittagsbetreuung der Grundschule Großenseebach unter der Leitung von Anke Riedel 18 Namensvorschläge eingebracht.