Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

26° in Nürnberg
Am Vormittag wechselnd bewölkt bei 22 Grad, auch nachmittags ist es dann heiter... Wettervorhersage

Aktuelles aus dem Tiergarten

Der „Kleine Adler“ kehrt in den Tiergarten zurück

Nach eine dreijährigen Pause während der Bauzeit Delphinlagune kam die bei Jung und Alt beliebte Kleinbahn „Adler“ am heutigen Montag, 13. Februar 2012, zurück in den Tiergarten der Stadt Nürnberg. Die maßstabsgetreue 1:2-Nachbildung der ersten deutschen Eisenbahn, die 1835 von Nürnberg nach Fürth fuhr, wurde 1963/64 von der Lehrlingswerkstatt der Firma MAN gefertigt.

Auszubildende der MAN Truck & Bus AG in Nürnberg übernahmen auch 2011/12 wieder die technische Überholung der eigens für den Tiergarten Nürnberg angefertigten Kleinbahn. Die Bahn hat eine Spurweite von 600mm und verfügt über einen biodieselhydraulischen Antrieb von 92 PS.

Nachdem der „Kleine Adler“ auf die Gleise gesetzt wurde, übergab Jürgen Schlerf, Personalleiter der MAN Truck & Bus AG am Standort Nürnberg, zusammen mit MAN-Ausbildungsmeister Robert Jaschke symbolisch die Schlüssel an Tiergartendirektor Dr. Dag Encke.

Die Kleinbahn wird den Tiergartenbesuchern ab den Osterferien 2012 wieder zur Verfügung stehen. Bis dahin wird die neu verlegte Trasse einjustiert und sicherheitstechnisch geprüft. Die mehr als zwei Kilometer lange Trasse führt entlang des Giraffengeheges, unterhalb der Delphinlagune vorbei bis hin zum Kinderzoo – und natürlich auch wieder zurück.