Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

15° in Nürnberg
Bei 15 Grad ist es am Vormittag oft grau und regnerisch, nachmittags ist es bei... Wettervorhersage

Aktuelles aus dem Tiergarten

Zoo-Schullandheim ist ein großer Erfolg

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg blickt auf zwei erfolgreiche Jahre bei dem zoopädagogischen Angebot des Zoo-Schullandheims zurück.
Insgesamt haben zwölf Schulklassen unterschiedlicher Jahrgangsstufen und Schultypen (Sonderpädagogisches Förderzentrum, Grund-, Mittel und Realschulen sowie Gymnasien) daran teilgenommen. Die Zoopädagogen des Tiergartens hegten lange den Wunsch, ihren Angebotskatalog für Schulklassen zu erweitern und damit den Unterricht am außerschulischen Lernort Zoo zu intensivieren. Diese Projektidee konnte durch eine Anschubfinanzierung des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Gesundheit realisiert werden. Der damalige Staatsminister für Umwelt, Dr. Markus Söder, brachte im September 2010 die finanzielle Unterstützung auf den Weg.

Bei ihrem Schullandheimaufenthalt im Tiergarten Nürnberg befassen sich die Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Lebensräumen, erweitern ihr Wissen über Tierarten, über die Gefährdung von Tieren und Pflanzen, mögliche Schutzmaßnahmen und den Einfluss des Menschen auf die Natur. Durch den dreitägigen Aufenthalt im Tiergarten Nürnberg und den Übernachtungen dort, können sich die Schüler grundlegend und kontinuierlich in die jeweiligen Themengebiete einarbeiten. Schüler wie Lehrer und betreuende Zooschulmitarbeiter sind in Zelten im
"Naturerlebnisgarten" des Tiergartens untergebracht.

Wie auch bei anderen zoopädagogischen Programmen des Tiergartens sind die Schülerinnen und Schüler durch die direkte Nähe und Begegnung mit den Tieren hoch motiviert und bleiben lange am Thema. Auf Grund der enorm großen Nachfrage sind die Termine für das kommende Jahr im Sommer 2013 bereits vorreserviert. Für weitere Informationen steht Barbara Reinhard, Zoopädagogin im Tiergarten Nürnberg, unter der Nummer 5454-836 telefonisch zur Verfügung.