Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

19° in Nürnberg
Bis zum Mittag sonnig bei 30 Grad, zum Nachmittag ziehen Gewitter auf, maximal... Wettervorhersage

Aktuelles aus dem Tiergarten

Lange Nacht der Wissenschaften

Fachvorträge aus unterschiedlichen Wissenschaftsbereichen ermöglichen Einblicke in wissenschaftliche Forschungsarbeit. Weitere Informationen erhalten Sie im unten angeführten Programm.

Zoologische Gärten sind meist nur als Ort der Erholung und der Erhaltung seltener Tiere bekannt. Bildung und Forschung gehören aber ebenso zu den gesetzlich festgelegten Aufgaben. Die Veranstaltung bietet mit fünf aktuellen Forschungsarbeiten einen Einblick in die Vielfalt der Forschungsbereiche im Aufgabenfeld zwischen Zoo, Natur und Technik.

Vorträge im Naturkundehaus

18.30 Uhr: Entwicklung eines bionischen Spinnenroboters mit intuitiver Bedienschnittstelle
M.-Ing. Stefan Landkammer und M. Ing. Rainer Valek, Technische Hochschule, Nürnberg

19:30 Uhr: Persönlichkeitsstudien bei Tieren
M. Sc. Lisa Schwarz, Zoologisches Institut, Universität Bayreuth

20.30 Uhr: Die Wiederansiedelung der Bartgeier in den Alpen
Dr. Hans Frey, Veterinärmedizinische Universität, Wien

21.30 Uhr: Große Tiere fressen für viele kleine Tiere – Naturschutz mit großen Pflanzenfressern
Dipl. Geo-Ökologe Ralf Bolz, silvaea biome institue, Sugenheim

22.30 Uhr: Was fressen bzw. was brauchen Delphine zur gesunden Ernährung
Prof. Dr. Annette Liesegang, Institut für Tierernährung, Universität Zürich:

23.30 Uhr: Wie können wir das Wohlbefinden von Tieren in Zoos überprüfen Dr. Lorenzo von Fersen, Tiergarten der Stadt Nürnberg:

Bis 24.00 Uhr ist das Manatihaus zur Besichtigung geöffnet und erlaubt einen Blick auf die nachtaktiven Tiere. Mitarbeiter stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.