Tiergarten NürnbergHome

12° in Nürnberg
Vormittags ist es bei Werten um 17 Grad meist bedeckt, bis zum Abend gibt es bei... Wettervorhersage

Aktuelles aus dem Tiergarten

Tiergartenvortrag über das "wilde Kurdistan"

Über seine Erlebnisse in Kurdistan berichtet Prof. Dr. Henning Wiesner am Donnerstag, 13. Oktober 2016, um 19.30 Uhr im Naturkundehaus des Tiergartens der Stadt Nürnberg, Am Tiergarten 30. Der Referent ist Vorstand der in München beheimateten Akademie zum Zoo und Wildtierschutz e.V. Der Eintritt zum Vortrag ist frei. 

Die aus alten Karl May-Filmen bekannte Landschaft Kurdistan ist kein genau begrenztes Gebiet in Vorderasien. Es erstreckt sich über Regionen der heutigen Staaten Türkei, Irak, Iran und Syrien und gilt als das historisches Siedlungsgebiet der Kurden. Zugleich stellt es den Lebensraum der wilden Verwandten der Hausziege dar. Diese Bergziegen sind geborene Kletterkünstler, die auch an den kleinsten Unebenheiten der Felsen noch Halt finden. Ihr Überleben ist jedoch nicht nur durch natürliche Feinde bedroht.