Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

15° in Nürnberg
Vormittags sind Schauer möglich, auch bis zum Abend kann es Schauer bei maximal... Wettervorhersage

Aktuelles aus dem Tiergarten

Von A(ra) bis Z(iesel): Ein Tierpfleger berichtet

Im Tiergartenvortrag am Donnerstag, 14. Dezember 2017, um 19.30 Uhr im Naturkundehaus des Tiergartens berichtet Guido Frank, Tierpfleger im Tiergarten der Stadt Nürnberg, über die Arbeit der Tierpflegeabteilung Revier 2, besser bekannt als die Abteilung für das Affen- und Giraffenhaus. Der Vortrag stellt die Tiere vor, aber auch die Organisation des Reviers und den betriebenen Pflegeaufwand. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

Im Revier 2 des Tiergartens, angesiedelt nahe des Eingangs, werden Tiere von A wie Ara bis Z wie Ziesel gehalten. Neben äußerst populären Zootieren wie Totenkopfaffen, Erdmännchen oder Gorillas gehören zu diesem Revier zahlreiche andere Tierarten.

Guido Frank erläutert die vielfältigen Tätigkeiten in diesem Revier. Über die tägliche Grundversorgung des umfangreichen Tierbestands hinaus absolvieren die Tierpfleger beispielsweise regelmäßig ein professionelles Trainingsprogramm, damit ihre Schützlinge bei der Zootierarztvisite mitmachen. Daneben spielt auch das sogenannte Behavioral Enrichment, also Maßnahmen zur Beschäftigung der Zootiere, eine große Rolle im Tagesablauf.