Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

in Nürnberg
Vormittags ist es heiter bis sonnig, auch am Nachmittag scheint bei 7 Grad... Wettervorhersage

Aktuelles aus dem Tiergarten

Vortrag über Umweltbildung in Zoos

„Bildung nach außen durch Ausbildung von innen“ hat Eckhard Wiesenthal, Tiergartengestalter und Vorsitzender des Deutschen Wildgehege-Verbands (DWV) e.V., seinen Vortrag im Tiergarten der Stadt Nürnberg am Donnerstag, 14. November 2019, um 19.30 Uhr im Naturkundehaus überschrieben. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.  
 
Der DWV e.V. ist ein Fachverband vor allem von Wildpark-Betreibern mit gut 160 Mitgliedern. In Wildparks werden hauptsächlich Wildtiere aus Waldgebieten in Deutschland gehalten. Die Umweltbildung spielt – wie auch in Zoos und Tiergärten – ebenso bei diesen Tierhaltungen eine wichtige Rolle.  
 
Wiesenthal stellt die zertifizierte Umweltbildungsoffensive des DWV vor. Bei dem kostenpflichtigen Zertifizierungsverfahren geht es um Bildungsangebote für Besucherinnen und Besucher durch möglichst alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung. Hierzu wird das Personal bei einer „Ausbildung von innen“ gezielt qualifiziert. Im Ergebnis zeigen sich „völlig neue Möglichkeiten, Bildung im Park zu kommunizieren“, sagt Wiesenthal.