Tiergarten NürnbergHome

13° in Nürnberg
Der Tag beginnt sehr regnerisch bei 13 Grad am Vormittag, am Nachmittag ist es... Wettervorhersage

Aktuelles aus dem Tiergarten

Nachwuchs unseres Bartgeierpaares ist gestorben

Die beiden Küken unseres Bartgeierpaares sind noch vor dem Schlupf gestorben. Den Tod des älteren Kükens bemerkten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Dienstag, 29. März 2022. Wenige Tage später, am Montag, 4. April, ist auch das zweite Küken gestorben. Eine pathologische Untersuchung soll nun die Todesursache klären.

Das Nürnberger Bartgeierpaar ist Teil des Europäischen Zuchtprogrammes EEP (EAZA ex situ-Programm), an dem sich europaweit über 40 Zoos und Zuchtstationen beteiligen. Der Nachwuchs der beiden wäre entweder für die Zucht neuer Bartgeier-Generationen eingesetzt oder aber ausgewildert worden. So stand eine Auswilderung in Berchtesgaden im Rahmen des gemeinsamen Auswilderungsprojekts des Tiergartens, des Nationalparks Berchtesgaden, der Vulture Conservation Foundation (VCF) und federführend des Bayerischen Naturschutzverbandes LBV Anfang des Jahres im Raum.

Statt des eigenen Bartgeiernachwuchses sollen nun zwei Jungvögel aus einer anderen Zucht in Nürnberg Station machen und aneinander gewöhnt werden, ehe sie im Juni im Nationalpark Berchtesgaden ausgewildert werd