Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

in Nürnberg
Vormittags ist es heiter bis wolkig, auch am Nachmittag ist der Himmel bei 10... Wettervorhersage

Tiere von A-Z

Blauhalsstrauß

(engl: South African Ostrich)

Kein Kopf im Sand

Der flugunfähige Strauß ist die größte lebende Vogelart. Der lange Hals und das scharfe Sehvermögen helfen bei der Feinderkennung. Bei drohender Gefahr ergreift er mit Hilfe seiner kräftigen Beine die Flucht. Der Strauß kann bis zu 65 km/h schnell werden.

Harem auf Zeit

Zur Paarungszeit betreibt der Hahn "Vielweiberei". Er lebt mit einer Haupthenne und mehreren Nebenhennen zusammen, die ihre Eier in eine gemeinsame Nestmulde legen. Der Hahn kümmert sich um das bis zu 20 Eier umfassende Gelege. Die dominante Haupthenne vertreibt ihre Nebenbuhlerinnen .

Blauhalsstrauss
Verbreitungsgebiet: Blauhalsstrauss
Verbreitungsgebiet: Blauhalsstrauss
Wissenschaftl. Name Struthio camelus australis
Ordnung Laufvogel
Familie Strauße
Größe bis 2,5 m
Gewicht bis 150 kg
Fortpflanzung 6-8 Eier (bis 1,6 kg schwer), Brutdauer ca. 44 Tage
Verbreitung Südafrika
Lebensraum Steppen, Savanne, Halbwüsten
Nahrung überwiegend Pflanzen, Insekten, Kleinsäuger
Bestand nicht gefährdet