Tiergarten NürnbergHome

in Nürnberg
Der Himmel ist am Vormittag meist dicht bewölkt bei 2 Grad, nachmittags fällt... Wettervorhersage

Liebe Besucherinnen und Besucher,

derzeit werden verschiedene Bereiche unserer Website überarbeitet, dazu gehört auch der Bereich „Tiere A-Z“. Vorübergehend werden auf dieser Seite keine Fotos angezeigt. Die Informationen zu den Tieren erhalten Sie wie gewohnt mit Rechtsklick auf das jeweilige Feld. Vielen Dank für Ihr Verständnis! 

Tiere von A-Z

Meerschweinchen

(engl: Domestic Guinea Pig)

Kleine Schweine?

Der Name Meerschweinchen wurde den Tieren gegeben, weil sie wie Schweine quietschten und von Südamerika über das Meer nach Europa gebracht wurden. Trotz ihres Namens sind die kleinen Nagetiere eigentlich nicht mit Schweinen verwandt.

Nestflüchter

Meerschweinchen sind Nestflüchter, das heißt, sie werden voll entwickelt geboren und können einige Stunden nach der Geburt laufen. Wie bei allen Nagetieren wachsen ihre Zähne ständig, weshalb sie immer etwas brauchen, an dem sie nur kräftig knabbern können. Wenn ihre Krallen zu lang sind, müssen sie geschnitten werden, sonst können sie nicht gehen.

Verbreitungsgebiet: Meerschweinchen
Verbreitungsgebiet: Meerschweinchen
Wissenschaftl. Name Domestic Guinea Pig
Ordnung Nagetiere
Familie Meerschweinchen
Größe bis zu 25 cm
Gewicht 700-1000 g
Fortpflanzung Tragzeit 63-72 Tage, 1-5 Jungtiere
Verbreitung Südamerika
Lebensraum Grassteppen mit viel Gebüsch
Nahrung Gräser, Kräuter, Blätter
Bestand gesichert