Tiergarten NürnbergHome

in Nürnberg
Vormittags ist der Himmel bei -1 Grad meist grau, am Nachmittag ist der Himmel... Wettervorhersage

Änderungen im Tierbestand

Nürnberger Eisbärin Vera hat Nachwuchs

Eisbärin Vera des Tiergarten Nürnberg hat am Freitag, 21.11.2008  in den frühen Morgenstunden zwei lebende Eisbärenjunge geworfen. Tiergartendirektor Dr. Dag Encke äußerte sich in der Pressekonferenz am 26. November 2008 sichtlich begeistert über die Zwillinge: „ Ich habe mich richtig gefreut, als ich die Kleinen auf den Videos gesehen habe.“

Wie die Videoaufnahmen der Gehegekamera zeigen, kümmert sich Vera gut um ihren Nachwuchs. Die beiden Jungtiere in der Größe von Meerschweinchen sind auf den Aufnahmen zu erkennen und durch Tonaufnahmen auch zu hören. Das Geschlecht der Tiere wird voraussichtlich erst in drei bis vier Monaten bekannt sein. „Bis dahin“, so der stellvertretende Tiergartendirektor Dr. Helmut Mägdefrau, „werden die Tiere die Zeit mit ihrer Mutter in der Geburtshöhle verbringen. Dann werden wir den Nachwuchs erst tierärztlich untersuchen lassen.“

Die sechsjährige Eisbärin Vera brachte mit den beiden Jungtieren zum zweiten Mal Nachwuchs zur Welt. Wie bei Flocke ist der Vater der Jungtiere der sieben Jahre alte Nürnberger Eisbär Felix. Ihr erster gemeinsamer Nachwuchs war die am 11. Dezember 2007 im Tiergarten Nürnberg geborene Eisbärin Flocke, die als Handaufzucht zu internationaler Berühmtheit gelangte.

Der Tiergarten Nürnberg versucht alles, damit Vera dieses Mal ihre Jungtiere selbst versorgt. Da bekannt ist, dass Eisbärinnen ihren Nachwuchs vernachlässigen oder fressen, wenn sie sich in den ersten Wochen nach der Geburt gestört fühlen, wurde das Eisbärengehege abgesperrt. Die Tiergartenleitung bittet die Besucher um Verständnis, dass die Terrasse vor dem Eisbärengehege derzeit nicht zu betreten ist. Um Störungen der Eisbärin zu vermeiden, werden auch Kamerateams und Fotografen gebeten, nicht am Gehege zu filmen bzw. zu fotografieren.

 

Tiergarten der Stadt Nürnberg
i. A. Dr. Nicola A. Mögel Pressesprecherin

Tiere von A-Z: Eisbär