Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

in Nürnberg
Bis zum Mittag regnet es teilweise recht stark, zum Nachmittag ist es bei Werten... Wettervorhersage

Aktuelles aus dem Tiergarten

Eisbär Flocke lernt schwimmen

Eisbären sind hervorragende Schwimmer. Sie nutzen die Vordertatzen als Paddel und die hinteren Tatzen als Ruder. Die kurze Schwimmhaut zwischen ihren Zehen verhilft ihnen zu zusätzlichem Schwung. Damit auch die kleine Eisbärin im Nürnberger Tiergarten ihre Schwimmkünste entwickeln kann, darf sie jetzt im Lehrschwimmbecken üben. Dort kann sie wie alle Schwimmanfänger noch auf sicherem Grund stehen.

Flocke ist eine große Wassernärrin. Pflegerin Stefanie Krüger erzählt: „Wasser findet sie ganz ganz toll. Neben dem Fressen ist es das Beste, was ihr gerade passieren kann.“ Die kleine Eisbärin wälzt sich im Wasser herum, spritzt sich und die Pflegerin nass und stellt sich unter ihre Wasserdusche.

Nach der aktuellen Phase der Wassergewöhnung wird das Becken mehr und mehr mit Wasser gefüllt. Es wird nicht mehr lange dauern, dann kann Flocke schwimmen. Denn eigentlich können Eisbärenkinder schon schwimmen, sie wissen es bloß nicht.

Tiere von A-Z: Eisbär