Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

in Nürnberg
Bis zum Mittag sonnig bei 0 Grad, auch zum Nachmittag scheint die Sonne bei 0... Wettervorhersage

Aktuelles aus dem Tiergarten

Die Million ist voll

Am Freitag, 20. November 2009, begrüßte Tiergartendirektor Dr. Dag Encke gegen 10.30 Uhr den millionsten Besucher des Jahres 2009. Damit hat der Tiergarten der Stadt Nürnberg zum elften Mal in seiner Geschichte die Millionengrenze überschritten. 1972, ein Jahr nach der Eröffnung des Delphinariums, zählte der Tiergarten erstmals mehr als eine Million Besucher. Dies gelang erst 1999 wieder und nun zum neunten Mal in Folge. Die insgesamt sehr guten Besucherzahlen zeugen von der großen Akzeptanz des Tiergarten der Stadt Nürnberg unter den Bürgern der Stadt und den Besuchern aus der ganzen Region. Der Tiergarten gehört damit zu den besucherstärksten Einrichtungen in Nordbayern. Auch das Interesse am Delphinarium ist hoch: 40 Prozent der Zoobesucher gehen auch in die Delphinvorführungen.
Jubiläumsgast war Familie Böhm aus Feucht mit Ihren Enkeltöchtern Julia und Karoline aus Nürnberg. Sie wurde vom leitenden Direktor des Tiergartens Dr. Dag Encke mit einem Geschenkkorb überrascht. Dazu gehörten neben einem
Blumenstrauß, einigen Andenken an den Tiergarten Nürnberg wie Poster, CD-ROM, T-Shirt, auch eine Jahreskarte für den Tiergarten mit Delphinarium.

Tiergarten der Stadt Nürnberg 

Dr. Dag Encke
Leitender Direktor