Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

-4° in Nürnberg
Vormittags ist es sonnig bei 6 Grad, auch bis zum Abend sehr sonnig bei maximal... Wettervorhersage

Aktuelles aus dem Tiergarten

Tiergartenvortrag über ein Pavianprojekt

„Zum Glück nicht - vom wilden Affen gebissen“ überschreibt Jörg Beckmann, Kurator und stellvertretender zoologischer Leiter des Tiergartens der Stadt Nürnberg, seinen Vortrag am Donnerstag, 13. Februar 2020, um 19.30 Uhr im Naturkundehaus des Tiergartens. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

Der Biologe berichtet von einem Projekt, bei dem hoch bedrohte Guinea-Paviane im Senegal gefangen und für die Forschung mit Funkhalsbändern ausgerüstet werden. Beckmann erläutert, wie es den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gelingt, die Affen mit den Halsbändern auszustatten und mit welchen Herausforderungen sie es dabei zu tun haben.

Die Fangaktion fand im Niokolo-Koba Nationalpark im Senegal statt. In diesem Nationalpark wurde eine Feldstation des Deutschen Primatenzentrums eingerichtet, um die auch im Tiergarten Nürnberg gehaltenen Guinea-Paviane zu erforschen. Für diese Forschung tragen einige Paviane Funkhalsbänder.

Tiere von A-Z: Pavian