Tiergarten NürnbergHome

in Nürnberg
Am Vormittag wechselnd bewölkt bei 1 Grad, nachmittags ist es bei Werten um 2... Wettervorhersage

Liebe Besucherinnen und Besucher,

derzeit werden verschiedene Bereiche unserer Website überarbeitet, dazu gehört auch der Bereich „Tiere A-Z“. Vorübergehend werden auf dieser Seite keine Fotos angezeigt. Die Informationen zu den Tieren erhalten Sie wie gewohnt mit Rechtsklick auf das jeweilige Feld. Vielen Dank für Ihr Verständnis! 

Tiere von A-Z

Kropfgazelle

(engl: Goitered Gazelle)

So beeindruckt man die Damen

Im Tiergarten lebt die persische Unterart der Kropfgazelle. Bei diesen Tieren tragen nur die Männchen Hörner. Während der Paarungszeit sind die Böcke außerdem an der kropfartig angeschwollenen Kehle zu erkennen. Sie dient dem Umwerben der Weibchen und ist namensgebendes Merkmal.

Keine leichte Beute

Droht Gefahr, flüchten die Gazellen in großen Sprüngen. Oftmals werden dabei sogar einzelne Artgenossen übersprungen. Die Tiere können auf der Flucht Geschwindigkeiten bis zu 100 km/h erreichen.

Verbreitungsgebiet: Kropfgazelle
Verbreitungsgebiet: Kropfgazelle
Wissenschaftl. Name Gazella subgutturosa
Ordnung Paarhufer
Familie Hornträger
Größe bis 120 cm
Gewicht bis 45 kg
Fortpflanzung Tragzeit 6 Monate, 1-2 Jungtiere
Verbreitung Asien
Lebensraum Trockensteppe
Nahrung Gräser, Kräuter, Laub
Bestand stark gefährdet

Aktuelles