Tiergarten NürnbergHome

-2° in Nürnberg
Der Himmel ist am Vormittag meist dicht bewölkt bei 2 Grad, auch nachmittags ist... Wettervorhersage

Tiere von A-Z

Steppenmurmeltier

(engl: Bobak marmot)

Bobak im Bau

Das Steppenmurmeltier, auch Bobakgenannt, lebt in Kolonien von mehrerenFamilien. Die einzelnen Familiengruppenhaben ihre eigenen Territorien  und ihren eigenen Bau. Dieser wird mit Heu ausgepolstertund seine Gänge können bis zu 100 Meter lang sein. Einzelne Kammern liegen sogar bis zu 4 Meter tief.

Auf Wachstation

Der bis 1 Meter hohe und 20 Meter breite Auswurfhügel vor dem Bau dient als Aussichtpunkt. Einzelne Tiere beziehen hier Stellung und warnen ihre Artgenossen bei Gefahr mit Pfiffen. Das Steppenmurmeltier wurde und wird, wegen seines Pelzes und Fleisches, vom Menschen bejagt.

© Peter Dollinger, www.zootier-lexikon.org
© Peter Dollinger, www.zootier-lexikon.org
Wissenschaftl. Name Marmota bobak
Ordnung Nagetiere
Familie Hörnchen
Größe ca. 50 cm
Gewicht 4-9 kg
Fortpflanzung Tragzeit 30-35 Tage, im Jahr 1 Wurf mit 4-5 Jungtieren
Lebensraum Grassteppen mit viel Gebüsch
Nahrung Kräuter
Bestand nicht gefährdet
Lebensdauer ca. 15 Jahre