Tiergarten NürnbergLogo Tiergarten Nürnberg

15° in Nürnberg
Der Himmel ist am Vormittag meist dicht bewölkt bei 19 Grad, nachmittags sind... Wettervorhersage

Artenschutz weltweit

Das Zwitschern verstummt
Tiergartenzeitung No 18, vom April 2019, S. 2 (PDF, 269 KB)

Extreme Hitze bedroht den Wald
Tiergartenzeitung No. 17, vom November 2018, S. 3 (PDF, 127 KB)

Die Rückkehr der Wildesel
Tiergarten Zeitung, No. 16, vom Mai 2018, S. 3 (PDF, 81 KB)

Bedrohte Schönheiten
Tiergartenzeitung No. 2, vom April 2011, S. 4

Partnervermittlung für Seekühe
Tiergartenzeitung No. 3, vom Oktober 2011, S. 1

Refugium für bedrohte Arten
Tiergartenzeitung No. 4, vom März 2012, S. 9

Menschenrechte für Menschenaffen?
Tiergartenzeitung No. 5, vom Oktober 2012, S. 3

Frei wie ein Vogel
Tiergartenzeitung No. 7, vom Oktober 2013, S. 3

Wo Hilfe hinfließt
Tiergartenzeitung No. 8, vom April 2011, S. 8

Langsam stirbt die Eiche
Tiergartenzeitung No. 10, vom März 2015. S. 3

Wildpferde aus Nürnberger Zucht erobern die Steppen der Mongolei
Tiergartenzeitung No. 11, vom Dezember 2015, S. 6-7

Lautlose Jäger erobern die Wildnis 
Tiergartenzeitung No. 12, vom April 2016, S.5

Ihre letzte Chance
Tiergartenzeitung No. 13, vom November 2016, S. 11 (PDF, 443 KB)

Mehr Ruhe, bitte!
Neu gegründete Meeresschutz–Initiative wirbt mit lebensgroßer Wal-Skulptur
Tiergartenzeitung No. 14, vom April 2017, S.4 (PDF 435 KB)

Mit den Eseln lernen.
Ein Tierarzt aus Kasachstan trainiert im Schnellkurs den Umgang mit Kulanen
Tiergartenzeitung No.14, vom April 2017, S.5 (PDF 631 KB)

Gepanzerte Riesen in Gefahr. Rettung der Panzernashörner
Manati 1/2017, S.2-6 (PDF 447 KB)

Letzte Chance für den Vaquita.
Eine große internationale Rettungsaktion versucht die nur mehr wenigen Exemplare des kalifornischen Schweinswals einzufangen
Tiergartenzeitung No. 15, vom November 2017, S.3 (PDF 441 KB)

Überlebenskampf mit offenem Ende
Zoologische Gärten retten viele Arten vor dem Aussterben – manchmal sind aber auch sie machtlos gegen den Verlust des Lebensraums
Tiergartenzeitung No. 15, vom November 2017, S.11 (PDF 523 KB)