Tiergarten NürnbergHome

-4° in Nürnberg
Bis zum Mittag gibt es immer wieder Schneeregen, auch zum Nachmittag fällt bei... Wettervorhersage

Junger Buntmarder im Tiergarten

Nachwuchs bei den Buntmardern: Ein am 21. März 2015 im Tiergarten der Stadt Nürnberg geborener Buntmarder ist jetzt zu sehen. Es ist bereits das siebte Jungtier, das das Nürnberger Zuchtpaar Alisa und Gorbi aufzieht. Da bei den Buntmardern aus dem Freiland Einzelberichte von Jagden im Familienverband bekannt waren, hatte sich der Tiergarten Nürnberg 2013 erstmals dazu entschieden, den Rüden während der Zeit der Aufzucht zusammen mit dem Nachwuchs im Gehege zu lassen.

Weiterlesen

Wieder Eulen für die Natur

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg gibt es vorübergehend junge Uralkäuze zu bestaunen. Die zwei Jungvögel schlüpften bereits am 24. März 2015. Jetzt halten sie sich meist auch außerhalb ihrer Bruthöhle auf und zeigen sich den Besucherinnen und Besuchern.

Weiterlesen

Fischkatzen sind neu im Tiergarten

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hält seit einigen Tagen Fischkatzen (Prionailurus viverrinus). Die aus Südostasien stammende Katzenart lebt in der Nähe von Gewässern und ist keinesfalls wasserscheu. Wie der Name bereits verrät, jagen Fischkatzen ihre Beute zum Teil auch schwimmend und tauchend. Diese kleinen Raubkatzen boten sich daher ideal als Nachfolger der Brillenbären an, deren Gehege für die Haltung der Bären nicht mehr zeitgemäß war, aber für diese Katzen hervorragend geeignet ist.

Weiterlesen

Nachwuchs bei den Takins

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg hat sich Nachwuchs bei den Takins eingestellt. Am 31. Januar, am 18. Februar und am 10. März 2015 wurden drei weibliche Jungtiere geboren, die prächtig heranwachsen. Die Tierpflegerinnen und Tierpfleger nennen die drei Jungtiere in der Reihenfolge der Geburt Marissa, Larissa und Lena. Sie orientierten sich bei der Namensgebung an den Anfangsbuchstaben der Muttertiere Maja, Lara und Lucy.

Weiterlesen

Neues vom kleinen Eisbären

Der am 21. November 2014 im Tiergarten der Stadt Nürnberg geborene kleine Eisbär entwickelt sich weiterhin sehr gut. Wie der Vergleich der Aufnahmen vom November 2014 und vom Januar 2015 zeigt, ist das Jungtier schon beträchtlich gewachsen.

Weiterlesen

Wieder Nachwuchs bei den Eisbären

An ihrem zwölften Geburtstag am Freitag, 21. November 2014, hat das Eisbärenweibchen Vera gegen 3 Uhr nachts zwei vitale Jungtiere zur Welt gebracht. Die Eisbärin versorgt ihre Jungen gut.

Weiterlesen

Junger Andenkondor im Tiergarten

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg ist nun ein am 30. April 2014 geschlüpfter Andenkondor zu sehen. Das junge Weibchen ist die dritte natürliche erfolgreiche Nachzucht eines per Hand aufgezogenen Elternpaares.

Weiterlesen

Delphine erwarten Zuwachs

Die Geburt eines Delphinkalbs im Tiergarten der Stadt Nürnberg rückt näher: Nach einer langen zeitlichen Pause steht die Niederkunft bei dem weiblichen Tier Sunny bevor.

Weiterlesen

Neuer Gorilla im Tiergarten

Ein Gorilla für Nürnberg: Am Freitag, 12. September 2014, ist aus dem Zoo Zürich ein junges Gorillaweibchen in den Tiergarten der Stadt Nürnberg gekommen. Habibu, wie der Gorilla genannt wird, wurde am 29. Juli 2007 im Zoo Zürich geboren.

Weiterlesen

Delfinweibchen Sunny ist trächtig

Im Tiergarten der Stadt Nürnberg wird mit Spannung die erste Geburt bei den Großen Tümmlern nach der Eröffnung der Lagune erwartet. Nach siebenjähriger Pause ist nun zum ersten Mal wieder ein Delfinweibchen trächtig.

Weiterlesen

Neue Luchsanlage im Tiergarten

Der Tiergarten der Stadt Nürnberg hat die ehemalige Wolfsanlage umgebaut und mit drei Luchsweibchen aus dem Wildpark Pforzheim besetzt. Damit hat der Zoo erstmals seit knapp elf Jahren wieder Vertreter dieser heimischen Raubkatzen im Bestand.

Weiterlesen

Tiergarten sucht Namen für Seelöwe-Nachwuchs

Name für weibliches Seelöwen-Jungtier gesucht: Der Tiergarten der Stadt Nürnberg ruft am Sonntag, 29. Juni 2014, seine Besucherinnen und Besucher zwischen 10 und 16 Uhr auf, Namensvorschläge für den jüngsten Seelöwennachwuchs abzugeben.

Weiterlesen